1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Externe Festplatte formatieren ?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von rx 50, 4. September 2016.

  1. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.167
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Ich möchte meiner Nichte auf einer externen Festplatte Filme aufnehmen , damit sie diese über den
    Mediaplayer auf ihrem TV-Gerät abspielen kann. Festplatte muss ich noch kaufen.
    Muss die Festplatte vorher formatiert werden , damit sie die Filme abspielen kann ?
     
  2. technika0

    technika0 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Normalerweise sind die Festplatten FAT 32 formatiert.
    Ich würde,wenn möglich, NFTS formatieren wegen dann können auch Filme >4GB
    ohne Unterbrechung abgespielt werden.
     
  3. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    885
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    Die Frage dürfte eher sein, was Du unter "aufnehmen" verstehst, wenn ich z.B. mit meinem Panasonic Filme aufnehmen will, geht das nicht, wenn die HDD nicht über den Pana formatiert wurde, abspielen lassen sich diese Aufnahmen aber auf keinem anderen Gerät, nicht einmal auf einem identischen TV.

    Wenn Du aber einfach nur Filme in gängigen Formaten auf die HDD kopieren willst, brauchst Du eigentlich nix vorher machen.
     
    Redheat21 gefällt das.
  4. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.167
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    93
    Mein "Problem" ist folgendes. Ich hatte meiner Nichte vor einiger Zeit eine ext. HDD geschickt , auf die ich Filme von meinem
    Laptop kopiert hatte. Diese hatte ich vorher über meine VU+ Duo2 per DCC auf mein Lapi kopiert.
    Heute bringt sie mir die HDD mit und ich möchte weitere Filme aufspielen. Wenn ich die HDD jetzt an mein Lapi anschliesse ,
    soll ich sie erst formatieren , verstehe ich nicht.
    Sie konnte die bespielte vorhandene HDD aber an ihrem TV Gerät abspielen. Deshalb will ich eine weitere ext. HDD kaufen und deshalb die
    Frage , ob ich sie formatieren muss. Die alte HDD hatte ich nicht formatiert.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    wurde die vielleicht vom Gerät abgestöpselt ohne vorher "ausgeworfen" zu werden?

    Ich würde sonst mal mit einer Live Linux CD (oder Boot USB Stick) auf die Platte zugreifen und mal schauen ob Du da an die Daten kommst.
     
  6. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.167
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    93
    Sie ist leider schon wieder auf dem Weg nach Hause.
     
  7. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.124
    Zustimmungen:
    4.757
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Ist -leider- eine Vorgabe der Rechteinhaber. Ich habe noch einen älteren Samsung TV der hat das noch nicht. Da wird einfach ein Ordner "Samsung XYZ) auf der Festplatte angelegt. Kann man dann auch am PC ansehen. Mein neuer Samsung verschlüsselt das alles.
     
    timecop gefällt das.
  8. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    73
    Kommt auf die Größe an. Aber vorformatiert sind normalerweise alle externen Speicher wie Festplatten, USB Sticks und Speicherkarten. Ohne Not sollte man das nicht neu formatieren. Und aktuelle Geräte können von aktuellen externen Speichern auch lesen.

    Irgendwas muss mit der Platte passiert sein, nachdem du sie mit dem Laptop beschrieben hast und sie dann wieder dran gestöpselt hast. Entweder kaputt, was Gorcon beschrieben hat, oder, was ich vermute, deine Nichte hat nach dem Anschauen der Aufnahmen mit ihrem TV was drauf aufgenommen und der hat das formatiert.

    Kuckst du, ob Partitionen drauf sind und entscheidest dann. Unter Win10 wäre das rechts auf Startmenü und Datenträgerverwaltung.
     
    rx 50 gefällt das.
  9. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.124
    Zustimmungen:
    4.757
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Meine 4 und 6 TB Platten von Intenso waren mit Fat 32 vorformatiert. Hatte bisher noch keine die mit NTFS vorformatiert war.
     
  10. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    73
    WD Passports sind mit NTFS formatiert. Auch die 1TB.
     

Diese Seite empfehlen