1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Externe Aufnahme von Sky-Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Leo1, 23. Juni 2013.

  1. Leo1

    Leo1 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    seit ein paar Tagen habe ich einen neuen Sky+Receiver mit separater 320GB-Festplatte. Empfang ist über Sat, Sky-Abo komplett inklusive SkyHD und HD+, SkyAnytime, SkyGo.

    Ich hatte vorher ein Sky-Abo und noch einen alten Premiere-Receiver, den hatte ich an einen Panasonic-DVD-Festplattenrecorder angeschlossen und konnte damit alles aufnehmen und ggfs. auf DVD brennen, ohne Sperre, ohne Einschränkung.

    Mit dem neuen Sky+ kann ich zwar auf die Sky-Festplatte aufnehmen, aber wenn ich richtig informiert bin, kann ich keine externen Aufnahmegeräte oder USB-Sticks anschließen, oder?

    Gibt es eine Möglichkeit, diese Einschränkungen zu umgehen?
    Wie kann ich extern aufnehmen und ggfs. auf DVD brennen?

    Gruß
    Leo
     
  2. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.663
    Zustimmungen:
    5.647
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    AW: Externe Aufnahme von Sky-Receiver

    Nur wenn du über Scart ein Gerät anschließt und dann halt überspielst.

    Ansonsten hast du keine Möglichkeit die Daten auszulesen.
     
  3. Leo1

    Leo1 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Externe Aufnahme von Sky-Receiver

    Danke für die Antwort.

    Das heißt, ich könnte über Scart den Sky+ mit meinem Panasonic-DVD-Festplattenrecorder verbinden und könnte damit Sendungen auf die Festplatte vom Panasonic aufnehmen und dann ggfs. auf DVD brennen?
    Ich hatte gehört, dass die Sky+Receiver für externe Aufnahmen gesperrt sind?!

    In dem Zusammenhang noch eine andere Frage: Der Panasonic ist ein normaler DVD-Recorder, als kein Bluray. Falls o.g. Aufnahme via Scart möglich wäre, könnte ich damit theoretisch HD-Sendungen aufnehmen und auf normale DVDs brennen, würden diese dann "runterscaliert" werden?
    Logisch, dass dadurch die Bild-Qualität vermindert werden würde, aber Bluray-Recorder sind mir noch zu teuer. Aber wäre es theoretisch möglich?
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.226
    Zustimmungen:
    3.919
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Externe Aufnahme von Sky-Receiver

    Ja das geht alles so.....wobei es belanglos ist, ob du die Sendung von einem HD Sender aufgenommen hast.....durch Scart wird das alles zur miesen Analogqualität runtergezogen. Wirklich schön ist das nicht.....
     
  5. mySky

    mySky Guest

    AW: Externe Aufnahme von Sky-Receiver

    Hat (d)ein DVD-Recorder überhaupt einen SCART-Anschluß?
    Vermutlich scheitert es schon daran!
     
  6. Leo1

    Leo1 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Externe Aufnahme von Sky-Receiver

    Super, danke für die hilfreichen Antworten.
    Ich weiß, wirklich schön ist das nicht, wirklich oft brauche ich das auch nicht, aber manchmal will ich eine Aufnahme länger / dauerhaft behalten und deshalb auf DVD brennen. Und dann brauche ich dafür keinen Festplattenplatz dauerhaft blockieren und kann die Aufnahme löschen, wenn ich sie auf DVD gebrannt habe.
    Und irgendwann purzeln sicher auch die Preise für Bluray-Recorder. Allerdings habe ich gesehen, dass neue Bluray-Recorder gar keine Scart-Buchsen mehr haben, sondern nur noch HDMI ....
     
  7. Leo1

    Leo1 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Externe Aufnahme von Sky-Receiver

    @mySky: danke. Doch, mein DVD-Recorder hat 2xScart und 1xHDMI - Anschlüsse.
     
  8. Schanarri

    Schanarri Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Optoma HD 67n, Pace Sky HD 4 320 GB, Samsung AVR, Teufel in 7.2
    AW: Externe Aufnahme von Sky-Receiver

    Daran wird es dann scheitern, zwecks Kopierschutz.
     
  9. Leo1

    Leo1 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Externe Aufnahme von Sky-Receiver

    @Schanarri: Das wusste ich auch noch nicht. Also kann man mit Scart beliebig aufnehmen, aber mit HDMI nicht mehr?
     
  10. Schanarri

    Schanarri Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Optoma HD 67n, Pace Sky HD 4 320 GB, Samsung AVR, Teufel in 7.2

Diese Seite empfehlen