1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Externe aufnahme auf DVD/Plattenrecorder

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von Olaf1974, 27. September 2008.

  1. Olaf1974

    Olaf1974 Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo ,
    Ich habe leider keine geeignete Antwort auf mein Problem gefunden . . .

    Ich Habe einen Comag PVR2 /1000 CI .
    Ich habe beide Tunereingänge mit separater LNB Versorgung angeschlossen ( Twin LNB inkl. Matrix )
    Ich denke soweit klappt es ganz gut . Jetzt habe ich zusätzlich auf dem VCR-Scart anschluß einen DVD Recorder angeschlossen .
    Meine Frage ist folgende :
    Ist es möglch , auf dem separaten Recorder aufzunehmen , während ich ein anderes Programm schaue bzw. auf der internen Festplatte aufnehme ?
    Ich habe irgendwie das Gefühl , das dieses nicht machbar ist .
    Wenn ich die Aufnahmequelle nämlich auf Scart stelle . nimmt er immer das Programm auf , welches ich schaue .
    Ich wäre dankbar für eure Hilfe !
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Externe aufnahme auf DVD/Plattenrecorder

    Das geht nicht (dafür fehlt einige Hardware im Receiver). Normale Twin-Reciever (es gibt einige wenige die das können) können nicht gleichzeitig zwei verschiedene Programme analog ausgeben.

    cu
    usul
     
  3. Olaf1974

    Olaf1974 Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Externe aufnahme auf DVD/Plattenrecorder

    Danke für die schnelle Antwort . Das würde also bedeuten , dass ich einen separaten Receiver dazu benutzen müßte , richtig ?
    Aber das ich Videos von der internen Platte auf DVD burne , müßte doch gehen .
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Externe aufnahme auf DVD/Plattenrecorder

    Wenn du den Recorder unabhängig für Aufnahmen nutzen willst, dann ja. Brauchst dann natürlich noch einen dritten Sat-Anschluß wenn du wahlfrei Programme nutzen willst.

    Aber warum nutzt du nicht zum Aufnehen den Receiver? Kannst ja später immer noch einzelne Aufzeinungen vom Receiver auf den Recorder übersppielen.

    Ja, das wäre in allen Punkten die bessere Variante wenn du keine Probleme hast das durchzuführen (man muß sich dann ja erstmal am PC dort ins Thema reinarbeiten).

    cu
    usul
     
  5. SmartyGE

    SmartyGE Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    564
    AW: Externe aufnahme auf DVD/Plattenrecorder

    Tipp:
    Wenn Du eine externe HDD oder einen USB Stick mit mindestens 8GB hast, kannst Du Aufnahmen, die Du behalten willst auch direkt darauf aufnehmen (Einstellung bei Timer Programmierung "USB").
    So kannst Du später an PC den Film ohne Insiderkenntnisse mit wenigen Tastenklicks auf DVD brennen, und zwar in Originalqualität incl. aller Tonspuren (deutsch/engl.Dolby Digital). Wunderbar einfach und sehr schnell geht das z.B. mit DVR-Studio. Ist zwar niicht kostenlos, aber Du kannst es 30 Tage ohne Einschränkung testen.
    www.haenlein-software.com
    :winken:
     

Diese Seite empfehlen