1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Externe Antenne

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von typeins, 19. April 2016.

  1. typeins

    typeins Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo.

    Ich möchte gerne die Empfangsleistung im DAB+ mit dem Einbau einer Antennenbuchse und einer externen Antenne verbessern. Ich hab das kleine
    Xdrp1DBPWCE7 von Sony.
    Die original Teleskopantenne scheint auch für DAB verwendet zu werden da ich mit ausgefahrener Antenne besseren Empfang habe. Ich hab unten einen Link der Innenansicht angefügt.
    Könnte bitte jemand schreiben welche Buchse verwendet werden kann und wo ich Sie anschließen kann.
    Das linke rote kabel geht an die Teleskopantenne.



    Bekomme den Link nicht eingefügt.:mad:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2016
  2. DPITTI

    DPITTI Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
  3. Radio10

    Radio10 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2015
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sat Astra19/Astra28/Hotbird/Türksat/Monacosat/Eurobird9/UKW,MW,LW,KWDab plus,Dvbt NL und D.Amateurfunk TV nur Empfang 10 GHz und 1,2 GHz von PI6ATR.
    Habe bei meinem Blaupunkt(wahrscheinlich nicht)einen externen Anschluss für eine Dachantenne eingebaut.Mit eingebauter Antenne eine taube Nuss.Auch wenn der Innenleiter an der Teleskopantenne angeschlossen wurde war der Empfang wegen fehlender Schirmung nicht optimal.Die Masse des Empfangsteils erreicht man bei diesem Gerät nur wenn man es öffnet.Nach Einbau und Anschluss der Dachantenne war der Empfang Tip top.Auch ferne Senderstandorte gehen jetzt.Der Anschluss hat sich gelohnt.Eventuell kannst Du die Abschimrmung der Antenne den Minuspol der Batterieklemme oder die Masse des Kopfhörerausgangs anklemmen.
     
  4. typeins

    typeins Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen Dank für die wertvollen Tipps.
    Ich hab inzwischen mit einer selbsgebauten Antenne mit zwei rechteckig gebogene Kupferdrähten experimentiert. Die hab ich bislang nur an die Teleskopantenne gehalten. Der Empfang war schon zwischen 20-30 Prozent besser.
     

Diese Seite empfehlen