1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Externe 250GB-Festplatte bei Aldi

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Gag Halfrunt, 17. November 2004.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Moin,

    seit heute gibt's bei Aldi eine externe Festplatte mit 250 GB (232 GB formatiert) für unschlagbare 159 €.

    Anschluss über USB2.0 oder Firewire. Im Inneren kreiselt mit 7.200 U/min eine Western Digital WD2500JB (UDMA100, 8MB Cache, 4,2ms).

    Das Gehäuse ist aus nicht besonders hochwertig anmutendem Kunststoff mit Gummifüßen an den Ecken zum horizontalen und vertikalen Betrieb.

    Ich hab das Teil jetzt hier, macht einen guten Eindruck -- vor allem zu dem Preis. Für die Festplatte allein hat man laut guenstiger.de mindestens 153 € anzulegen -- also bekommt man das externe Gehäuse praktisch bei Aldi dazu geschenkt!

    Wie üblich 3 Jahre Garantie.

    Gag
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Externe 250GB-Festplatte bei Aldi

    Ab 29.12 hat Aldi Süd diese Festplatte erneut im Angebot -- diesmal für 149 Euro!
     
  3. Alkarion

    Alkarion Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    AW: Externe 250GB-Festplatte bei Aldi

    Was mich mal interessieren würde, ist die Lautstärke dieses Teils. Ich habe ein sehr leises Notebook und wüßte gern, ob die Festplatte in völlig ruhiger Umgebung auffällt.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Externe 250GB-Festplatte bei Aldi

    Sie macht so viel Lärm wie jede andere 3,5"-Festplatte mit 7200 U/min. Das (lüfterlose!) Gehäuse ist aus Kunststoff, dämmt die Geräusche kaum, zumal vorne und hinten Lüftungsschlitze sind.

    In völlig ruhiger Umgebung fällt das Surren der Platte schon auf, ist aber nicht so laut, dass man nebenher nichts mehr machen kann.



    Gag
     
  5. greenland

    greenland Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Deutschland
    AW: Externe 250GB-Festplatte bei Aldi

    hat die power-down, wenn eine zeit lang nicht zugegriffen wird ?
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Externe 250GB-Festplatte bei Aldi

    Nein. Hab jedenfalls noch nicht herausgefunden, wie man das aktivieren könnte.

    Gag
     
  7. StravlonBeta

    StravlonBeta Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    57
    AW: Externe 250GB-Festplatte bei Aldi

    Meine alte IBM DTLA unterstützt Advanced Power Management, um es zu aktivieren muß die Platte allerdings an einen normalen IDE-Port angeschlossen werden und die Funktion mit dem Feature Toll aktiviert werden. Nach Rückbau in's externe Gehäuse parkt die FP nach ca. 1 Minute die Köpfe und nach ein paar weiteren Minuten drosselt sie die Drehzahl (ganz abschalten tut sie nicht). Zeiten usw. sind nicht einstellbar.

    Neuere IBM/Hitachi unterstützen dieses Feature AFAIK auch noch, meine Seagate 7200.7 allerdings nicht. Western Digital hat dafür scheinbar auch was im Angebot: http://support.wdc.com/de/download/index.asp#spindown
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Externe 250GB-Festplatte bei Aldi

    Na das ist ja interessant. Allerdings verwende ich aus Prinzip keine IBM Platten mehr da ich mit allen Platten immer nach relaiv kurzer Zeit nur massiven Ärger hatte.
    Mt einer WD Platte müsste ich das mal testen. ;)
    Gruß Gorcon
     
  9. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Externe 250GB-Festplatte bei Aldi

    Ich war von allen externen Lösungen bis jetzt enttäuscht, da die Platte nie in Standby ging. Daher hab ich mir jetzt ne interne 200GB S-ATA Platte gekauft.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Externe 250GB-Festplatte bei Aldi

    Intern ist aber meist keine Lösung wenn man keinen Platz im Rechner hat. (Barbone)
    Wenn der Rechner in Standby geht schaltet die Externe Platte(n) aber auch ab wnn man eine entsprechende Steckdosenleiste verwendet. ;)
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen