1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ext. USB-Festplatte wird nicht erkannt ?

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von NewCrazy, 14. April 2010.

  1. NewCrazy

    NewCrazy Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    wollte jetzt erstmalig eine externe USB-Festplatte der Marke Samsung Story Station anschließen. Wird aber nicht erkannt. Hat einer ne Idee warum nicht ?
    Einige USB-Sticks werden aber erkannt.

    Gruß NewCrazy.
     
  2. ihc824

    ihc824 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    MicroM PVR 2 / 100 CI HD (500 GB)
    SL-CT PVR-S90 CI (160 GB)
    Humax BTCI 5900
    AW: ext. USB-Festplatte wird nicht erkannt ?

    Hallo!
    Die Festplatte muss FAT32 formatiert sein. Evtl. ist sie im NTFS Format und wird dann auch nicht laufen.

    Grüsse aus Franken
    ihc824
     
  3. NewCrazy

    NewCrazy Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: ext. USB-Festplatte wird nicht erkannt ?

    Son Mist, wie soll man da Filme von der Festplatte über den PVR laufen lassen können, die auf FAT32 wegen der Größe nicht gehen ?

    Habe einen Film in HD mit Dolby und wollte diesen mittels USB-Festplatte über den PVR laufen lassen, damit ich ihn mit vollen Dolby-Genuß anschauenkann, da der Dolby-Receiver an den PVR angeschlossen ist.
    Kann zwar die Festplatte direct an den LCD anschließen und den Film gucken, nur dann umgehe ich ja den Dolby-Receiver und höre den Sound ja nur aus den zwei Boxen des LCD.....
     
  4. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ext. USB-Festplatte wird nicht erkannt ?

    evtl. kann dir da pvrCopy helfen, gibts hier im forum nen thread zu.
     
  5. akniest

    akniest Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Comag PVR 2/100 CI
    AW: ext. USB-Festplatte wird nicht erkannt ?

    Hallo,
    ich glaube nicht, das PVRCopy hierfür die richtige Wahl ist. Es hört sich für mich eher so an, als wollte er einen Fremdfilm (nicht mit dem PVR 2 100 CI HD aufgenommen) von einer USB-Festplatte über den PVR 2... abspielen. Das wird vermutlich nicht klappen bzw. nur über vorheriges recodieren und erzeugen der benötigten Dateien (auch hierzu gibt es einen Thread im Forum, allerdings meines Wissens noch nicht für den HD-Receiver).

    PVRCopyNet ist nur dazu da, um Aufnahmen des Receivers auf den PC zu holen. In die andere Richtung arbeitet PVRCopy nicht.

    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen