1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ext.Festplatte formatieren

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Pommeraner, 17. Februar 2010.

  1. Pommeraner

    Pommeraner Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,ich habe vor ca.1 Jahr eine 500 GB Festplatte in FAT 32 (muß Fat 32 sein,hängt am Receiver) formatiert und glaube mich zu erinnern das es ca 10 Std gedauert hat.Jetzt wollte ich eine 2 TB Platte anschließen weil die Alte so gut wie voll ist.Kann ich die Formatierung in mehreren Stufen durchführen oder muß das alles in einem Rutsch passieren,so das der PC 40 Std durch laufen muß.
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Ext.Festplatte formatieren

    Mach doch einfach eine Schnellformatierung, das dauert nur einen Augenblick. ;)
    (Haken bei Schnellformatierung setzen)
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ext.Festplatte formatieren

    Am besten die Schnellformatierung wählen. Dann wird nur das Inhaltsverzeichnis erstellt und nicht die gesamte HDD geprüft.

    cu
    usul
     
  4. Pommeraner

    Pommeraner Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ext.Festplatte formatieren

    Mit der schnellen Formatierung gibt es Schwierigkeiten beim aufnehmen.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ext.Festplatte formatieren

    Kann nicht sein. Egal ob Schnellformatierung oder vollständige, das Ergebnis ist am Ende das selbe. Die vollständige überprüft nämlich nur zusätzlich ob alle Sektoren I.O. sind (und Markiert sie als Defekt (d.h. nicht verwenden)), das kann man sich aber heutzutage sparen das moderne HDDs defekte Sektoren selbstständig gegen Ersatzsektoren tauschen.

    cu
    usul
     
  6. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Ext.Festplatte formatieren

    Welche Schwierigkeiten?
     
  7. ikehajnal

    ikehajnal Guest

    AW: Ext.Festplatte formatieren

    Manche Receiver brauchen eben die Dauertewigformatierungunddannistallesgut Methode.;)

    Dann benötigt man sogar spezielle Tools wie den Fat32Formatter,z.Bleistift.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Februar 2010
  8. Pommeraner

    Pommeraner Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ext.Festplatte formatieren

    Ich kann es ja mal so probieren und wenn es nicht zu 100% funktioniert,muß dann die Formatierung in einem Stück passieren?
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ext.Festplatte formatieren

    Muss nicht zwingend am Stück passieren, aber mir ist kein Programm bekannt was eine Formatierung in mehren Teilschritten ausführen kann.

    Das einzige was mir einfallen würde (unter LINUX) wäre per Loop Mount ne entsprechend große Datei (exakt so groß wie die HDD) FAT32 Formatieren und diese dann per DD (auch gerne in mehreren Stücken) auf die HDD kopieren. Aber ich glaube das willst du dir nicht antun ;)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2010
  10. ikehajnal

    ikehajnal Guest

    AW: Ext.Festplatte formatieren

    Probiers doch mal mit partitionieren,erstelle auf der USB FP 4 Stück mit a)~500 GB.Formatiere die erste Partition und teste mal an deinem Receiver obs geht.
     

Diese Seite empfehlen