1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ext. Festplatte für Pana Fernseher ASW654

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Fabio06, 4. Dezember 2014.

  1. Fabio06

    Fabio06 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,
    Panasonic hat mir die nachstehend aufgeführten Festplatten als geeignet für den Fernseher TX-55ASW654 empfohlen.


    Buffalo Drive Station HD-AVS2.0U3
    Buffalo Drive Station HD-AVS1.0U3

    Western Digital My Book AV-TV WDBGLG0020HBK
    Western Digital My Book AV-TV WDBGLG0010HBK


    Hat jemand Erfahrung mit den Festplatten und kann empfehlen welcher man den Vorzug geben solle.


    MfG
    Karl
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.191
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ext. Festplatte für Pana Fernseher ASW654

    Ich würde die von WD nehmen.
    Das Preisleistungsverhältnis ist bei der 2TB HDD natürlich deutlich besser wie bei der 1TB HDD.
     
  3. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: ext. Festplatte für Pana Fernseher ASW654

    Ganz ehrlich - JEDE 2,5 Zoll USB-HDD (mind. 160 GB!) die ich an meinem 2013er Pana-TV ausprobiert habe, hat einwandfrei funktioniert.

    z. B. WD My Passport Ultra oder WD My Passport mit 1 od. 2TB

    Sogar eine selbst gebastelte uralte 160er mit div. Sektorenfehlern im 5.- Gehäuse - alles kein Problem.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.191
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ext. Festplatte für Pana Fernseher ASW654

    Aber nicht jedes Festplattengehäuse bei 2,5" HDDs ist auch geeignet. da gibt es viele bei den die HDD dann nicht abschaltet und dann ständig läuft auch wenn die HDD nicht benötigt wird. 2,5" HDDs sind (wenn es keine Server platten sind) nicht dafür geeignet ständig zu laufen!
     
  5. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: ext. Festplatte für Pana Fernseher ASW654

    Alle von mir o. g. 2,5 HDD haben sich selbstverfreilich auch in den Ruhezustand begeben - kann man ja ganz einfach "durch Handauflegen" (Stichwort: Vibration/Wärme) überprüfen.
    Also ausprobieren und wenn's klemmt - HDD zurückschicken - dafür gibt's ja "online" ;-)
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.191
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ext. Festplatte für Pana Fernseher ASW654

    Gut aber die billigen 2,5" Gehäuse unterstützten das meist eben nicht das liegt ja nicht an der HDD selbst. Aber auch 3,5" HDD Gehäuse (zB. von Fantec oder Verbatim) sind davon betroffen.
    Das Problem ist ja das kaein Hersteller damit wirbt das es nicht funktioniert, aber auch umgekert wird der Standby nicht beworben das er unterstützt wird, (außer bei WD).
     

Diese Seite empfehlen