1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ext. Display für MacroSystem DVD 3000

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von siegi, 23. August 2013.

  1. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Macrosystem hatte mal auf der IFA ein ext. Display ca. 7".
    Da konnte man das Menü des Gerätes ansehen.(Wie auf der Front des Gerätes)
    Ist aber nicht in die Produktion gegangen.
    Jetzt hat da jemand ein 7" Lilliput 5D.II/OP 7" HD TFT LCD Monitor mit HDMI in und out 1024x600 erwähnt..
    Da steht aber für Canon Cameras.
    Kann ich das dafür verwenden?
    Gibt es da noch was anderes mit HDMI? Das Ding ist ja sehr teuer?
    Gruß
    Siegi
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ext. Display für MacroSystem DVD 3000

    Per HDMI wird das Display nicht angeschlossen sondern per USB.
    Es funktionieren nur ganz bestimmte Displays und diese müssen dann erst umprogrammiert werden (Linux Kenntnisse sind da Voraussetzung) Sowas gibt es für andere Linux Receiver auch schon seit Jahren aber die Displays sind meist nur noch gebraucht erhältlich.
     

Diese Seite empfehlen