1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Express AM8 auf 14.0°W

Dieses Thema im Forum "DXer Fragen/Exotische Satelliten" wurde erstellt von Company, 4. März 2022.

  1. CreLox

    CreLox Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2022
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Tolle Nachricht, das lässt ja wieder etwas hoffen. Ja man unterschätzt oft den Effekt von nur einigen dB. Aber ist eben eine logarithmische Einheit, und da sind 3dB schon eine Verdopplung der Signalamplitude. Nach dem Urlaub werd ich mir auch mal diesen LNB bestellen und es nochmal versuchen. Was hatten Sie nochmal für eine Schüsselgrösse ?
     
  2. CreLox

    CreLox Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2022
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    In Ihrem älteren Post stand, dass Sie eine 125cm Schüssel benutzen. Und mit welchem Empfänger haben Sie das Signal jetzt bekommen ? Mit dem SX8 oder dem SF8008 ?
     
  3. Rass

    Rass Junior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    Mit dem SF8008.
    Jetzt habe ich den SX8 noch mal dran gehängt ..., aber da bleibt 11564 weiterhin dunkel ... dabei ist das Signal, aufgenommen mit dem SF8008, nicht so übel ...
    11647 macht der Kleine problemlos.

    [​IMG]
     
    CreLox gefällt das.
  4. Rass

    Rass Junior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    Heute ist es tatsächlich gelungen, selbst mit dem kleinen SX8 den Transponder auf 11545 einzulesen ...
    Aber ... ;-)

    Anschauen des 11545 ist da nix, nur Artefakte, dafür können nun Beide nach einigen Optimierungen den 11546V problemlos ...
    Fakt ist also, Antenne ist durch nix anderes, als noch mehr Antenne zu ersetzen ...

    Man kann also, gegenüber Nord und Süd und wenn das überhaupt entscheidend ist, eins sagen ... In Thüringen reichen 125cm für den Express auf 14°, um den Hotbird zu ersetzen und noch einige Programme oben auf. Für den ganzen Sat, noch dazu für eine Schlechtwetterreserve, braucht es klar mehr ...

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    CreLox gefällt das.
  5. CreLox

    CreLox Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2022
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Dann habe ich wahrscheinlich mit meinen 95cm keine Chance o_O
    Versuchen werde ich es nach dem Urlaub aber trotzdem nochmal.
     
    Rass gefällt das.
  6. Rass

    Rass Junior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    Für Planeta, Rossia24 und noch einige könnte es reichen ...

    Ich bitte darum , denn ab September bin ich wieder im "Winterquartier" und da wird 1m auch das max mögliche sein.
     
  7. 80erSchüsselTyp

    80erSchüsselTyp Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hey Leute hat jemand von euch schon aus Deutschland mal versucht den Express 80 zu empfangen?

    Ntv Mir und Rt läuft da wohl auf 11169 V Sr 35000

    Was denkt ihr kann man auch die anderen Kanäle schauen bei Lyngsat steht da was von Telekarta sind die verschlüsselt oder was soll das sein?

    Interessanter Weise sind manche Telekarta Kanäle verschlüsselt msrkiert auf Lyngsat und manche nicht kann man die dann empfangen oder gehen die alle nicht?
     
  8. MatthiasDVB

    MatthiasDVB Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2012
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Equipment: T90 mit 13 LNBs von 28,5°Ost bis 12,5°West.
    80cm für 45°Ost/42°Ost/39°Ost & 80cm für Telstar 15°West & 24,5°West
    VU+ Uno, Dreambox DM7020 sowie DBOX2 und Arena Receiver.
    TV Geräte in Küche, Wohnzimmer, Kinderzimmer, Schlafzimmer
    Der 80°Ost geht bei freier Sicht ab ca. 80-100cm Reflektorgröße in Deutschland.
    Allerdings haben nur Wenige solch freie Sicht und mit einer Offset Antenne kaum zu bewerkstelligen.
    Dazu sind Umbauten erforderlich, mit einer PFA geht es ohne Umbauten, dennoch ist z.B. bei mir bei 70,5°Ost schluss.
     
    80erSchüsselTyp gefällt das.
  9. Eheimz

    Eheimz Moderator Premium

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    746
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    Man muss auch ganz klar sagen, dass durch die geringe Elevation auch erhebliche Schwankungen beim Signal möglich oder wahrscheinlich sind.
     
    80erSchüsselTyp gefällt das.
  10. Rass

    Rass Junior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    Natürlich hat mir das keine Ruhe gelassen ... Entweder habe ich per besserer Einstellung tatsächlich noch 1, oder 2 db rausgekitzelt, oder der Sat auf 15° stört momentan weniger, whatever, inzwischen geht alles, auch 11545V, ohne Unterbrechungen.
    Hier 2 Beispiele von 11545 und 11564

    [​IMG]

    [​IMG]

    Also gehen jetzt insgesamt 34 Programme.

    -rass-
     
    CreLox und 80erSchüsselTyp gefällt das.