1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Explorerabsturz bei XP- Hilfe

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von david41, 3. Mai 2006.

  1. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    Anzeige
    In letzter Zeit stürzt meine explorer.exe regelmäßig mal ab. nun gut.
    Aber jetzt kommts: Gestern konvertierte ich ein paar mp3's zu mp4's mit Nero. Dabei stürtze ebefalls der Explorer ab. Dachte mir nix dabei. Doch dann, alles ich den Ordner mit den mp4's öffnen wollte stürtze der Explorer wieder ab. Und das nicht nur einmal. Jedesmal wenn ich nun draufklicke. Dann habe ich den ganzen Ordner gezippt und mich abgemeldet. Als WindowsAdministrator angemeldet, da die einzelnen Lieder wieder "rausgezippt". Weiß nun das es an 4 mp4's liegen muss. Leider habe ich diese auf dem Desktop gespeichert und meine expolorer.exe stürtzt nur noch. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich kann sie weder löschen noch verschieben. :eek:

    Weiß jemand hilfe? Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt. :rolleyes:
     
  2. iDavid

    iDavid Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    118
    AW: Explorerabsturz bei XP- Hilfe

    Du sagst das so als wäre das was neues bei Windoow... Schmeiss so viel an MS-Müll raus wie du kannst wär mein Tip.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Explorerabsturz bei XP- Hilfe

    Es gibt doch einen Ordner namens Desktop, wenn Du dort rein gehst, dann kannst Du die Dateien verschieben.
     
  4. radio

    radio Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Bremen
    AW: Explorerabsturz bei XP- Hilfe

    Eventuell ist die Videovorschau des Explorers die Ursache. Diese kann man ausschalten.
    Start - Ausführen - "regedit" eintippen.
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{87D62D94-71B3-4b9a-9489-5FE6850DC73E}
    und diesen Schlüssel löschen: InProcServer32
    Änderungen an der Registry sind natürlich auf eigene Gefahr.
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Explorerabsturz bei XP- Hilfe

    also seit windows xp ist windows sehr stabil.

    und das sage ich als begeisterter linux user.

    Aber viele sind ja immer noch der meinung microsoft software gleich schlecht. :rolleyes:
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.000
    Ort:
    Hamburg
    AW: Explorerabsturz bei XP- Hilfe

    Zuviel davon ist auch nicht gut.
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Explorerabsturz bei XP- Hilfe

    Trotzdem ist die nicht schlecht ;).

    Ich sehe es immer wieder.

    wird bei firefox ein bug gefunden, bei linux oder mac kommen kommentare wie. kann mal passieren. ist nicht so schlimm usw.

    wird bei microsoft etwas gefunden gibts gleich das große rum gemeckere.
     
  8. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Explorerabsturz bei XP- Hilfe

    Nur dass beim Mac sowas höchst selten passiert, während man bei Windoof meint man hat was falsches gemacht wenn das graffel nicht laufend abstürzt.
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Explorerabsturz bei XP- Hilfe

    wie schon gesagt ist das bei windows xp aber sehr selten.

    Bei apple gibt es genauso bugs wie in jedem anderen programm. Ich habe schon oft abstpruz windows gesehen. und zu 99 % gab es treiber und software probleme von fremd anbietern. seit der nt reihe ist es sehr selten das windows selbst dran schuld ist.
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Explorerabsturz bei XP- Hilfe

    Ach was. Da wurde wieder irgendso ein Billig-Codec Marke "Selbstgeklaut" im Super-Codec-Powerpack draufinstalliert. Der Explorer versucht die Media-Tags der Dateien zu ermitteln, muss dabei gezwungendermaßen die Module dieser Codecs laden, da die die "Herrscher aller Media-Dateien" laut Registrierung geworden sind. Und die Codec-Programmierer sind einfach zu blöd, können mit den Dateien nicht sauber umgehen und lösen Exceptions aus. Wird sich schon das OS drum kümmern. Und das macht es, indem es den fehlerverursachenden Prozess "explorer.exe" beendet.
     

Diese Seite empfehlen