1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Explore 3D": Dreidimensionales Futter für deutsche Samsung-TVs

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. April 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.349
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der südkoreanische Unterhaltungselektronik-Konzern Samsung will seinen im Herbst 2010 in den USA eingeführten Streaming-Dienst "Explore 3D" mit dreidimensionalen Bewegtbildinhalten auch in Europa anbieten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: "Explore 3D": Dreidimensionales Futter für deutsche Samsung-TVs

    Dieser Streamingdienst ist erst mal zu begrüßen. Nur kann mir jemand mit diesen BT Brillen auf die Sprünge helfen? Wie nehmen die Kontakt zum TV, der ja kein BT hat, auf?
     
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.832
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: "Explore 3D": Dreidimensionales Futter für deutsche Samsung-TVs

    Das Einzige was mich dabei zunächst interessiert:
    Was ist in diesem Zusammenhang "echte HD-Qualität" ?
    Alles, was ich so über Netzwerk von Samsung, Panasonic oder Sony an den Flachmännern als grandiose Internetzugänge mit einem Tastendruck auf der Fernbedienung angeblich in brillianter Bildqualität zu sehen bekomme, ist undiskutabel gegenüber gutem nativen HD über Satellit.
    Aber selbst da bin ich bei 3D von der SideBySide-Technologie meist sehr enttäuscht. Allein das Frame Packing einer BluRay ist für 3D geeignet.
     
  4. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: "Explore 3D": Dreidimensionales Futter für deutsche Samsung-TVs

    Wenn DEIN TV kein BT hat - Pech gehabt. Die neueste Samsung-3D-TV-Serie HAT Bluetooth an Bord für die neuen Brillen, da klappen dann die alten IR-Brillen nicht...
     
  5. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: "Explore 3D": Dreidimensionales Futter für deutsche Samsung-TVs

    Okay. Das ist ne Antwort.
     
  6. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Explore 3D": Dreidimensionales Futter für deutsche Samsung-TVs

    So ist das heutzutage. Morgen ein brandneues Gerät gekauft. Und übermorgen ist es alter Schrott, reif für die Elektronik-Müllhalde.
     
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: "Explore 3D": Dreidimensionales Futter für deutsche Samsung-TVs

    Vorrausgesetzt, das persönliche Seelenheil (oder Selbstwertgefühl) hängt davon ab, dass das neueste Modell in der Bude präsentiert werden kann.:D
     
  8. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: "Explore 3D": Dreidimensionales Futter für deutsche Samsung-TVs

    Richtig. Darüber sollte man sich schon beim Kauf im klaren sein. Nur kann man nicht immer auf das neuste Modell warten, denn dann kauft man nie. So schnell wie heute neue Sachen auf den Markt geworfen werden.
    Ein Glück, dass auch mein "alter" TV noch ein gutes Bild auf die Mattscheibe zaubert.
     

Diese Seite empfehlen