1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Expertin: Programmvielfalt für Kika wichtiger als Marktführung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.252
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Seit nunmehr 15 Jahren sendet der Kinderkanal Kika aus Erfurt für die Kinder zwischen drei und 13. Dabei hat er den schwierigen Spagat zu meistern, allen Altersgruppen gerecht zu werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.831
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Expertin: Programmvielfalt für Kika wichtiger als Marktführung

    Was ist eigentlich aus den vielen Kurzfilmen geworden, die vor Jahren im KI.KA liefen? Keine Rechte mehr?
     
  3. schnappi1

    schnappi1 Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Expertin: Programmvielfalt für Kika wichtiger als Marktführung

    So fängt das immer an.
     
  4. kabelanschluss

    kabelanschluss Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    3x samsung led 40/32/31,5/32/telefunken.alienware Laptop,horizon allstarHD 400mb+UM surfstick,FreenetDVBT2.ipod touch,iphone6+netzclub, galaxy s6edge+telekom allnetflat.sky komplett hd.simvalley smartwatch
    AW: Expertin: Programmvielfalt für Kika wichtiger als Marktführung

    Fuer die aelteten gibts schon nickelodeon
    und super rtl.
     
  5. red_tiger82

    red_tiger82 Platin Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Expertin: Programmvielfalt für Kika wichtiger als Marktführung

    Ich wäre dafür, dass der KIKA montags bis freitags erst ab 14:00 Uhr und samstags, sonntags, und feiertags, sowie in den Ferien ab 09:00 Uhr sendet. Sendeschluß sollte bereits um 20:00 Uhr sein.

    Ich verstehe nicht, warum muss der KIKA morgens senden, wenn die Zielgruppe gar nicht schauen kann, weil sie in der Schule ist bzw. sein soll?!? :rolleyes:
     
  6. Wrandy

    Wrandy Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Expertin: Programmvielfalt für Kika wichtiger als Marktführung

    Wer weiß, vielleicht sendet man für die Kinder, die krank sind.

    Zu den Ferien: Nach welchen Ferienzeiten sollen sie sich denn richten? Brandenburg hat doch ganz andere Ferienzeiten als Bayern? Oder sollen sie senden, sobald ein Bundesland Ferien hat? Dann können sie auch gleich die ganze Zeit senden.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Expertin: Programmvielfalt für Kika wichtiger als Marktführung

    Nein, das sind Werbesender und die haben nichts mit Kika zu tun! nickelodeon kann auch nicht jeder frei empfangen. Der ist in den allermeisten Netzen Pay-TV(genauso wie auch RTL II)
     
  8. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Expertin: Programmvielfalt für Kika wichtiger als Marktführung

    Morgens laufen doch hauptsächlich Sendungen für VORSCHULKINDER.
    Sprich "ab 3". Und auch heutzutage geht nicht jedes Kind in den Kindergarten.

    Nach der Logik könnte man die "Erwachsenensender" auch zu üblichen Arbeitszeiten "schließen". :rolleyes:.

    Genauso wie der Sendeschluss um 20 Uhr. Gerade die Zielgruppe die um 20 Uhr noch vor dem TV hängt, hängt auch um 21 Uhr noch vor dem TV...
     
  9. schnappi1

    schnappi1 Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Expertin: Programmvielfalt für Kika wichtiger als Marktführung

    Umso tragischer, dass man die als Zielgruppe hat. :eek:;)
     
  10. red_tiger82

    red_tiger82 Platin Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Expertin: Programmvielfalt für Kika wichtiger als Marktführung

    Damals hat ZDF auch in den Sommerferien ein Ferienprogramm ausgestrahlt, so könnte man es auch bei KIKA machen.

    Nee, das ist was völlig anderes: Erwachsene haben ganz unterschiedliche Zeiten, in denen sie arbeiten können/dürfen/müssen ...
     

Diese Seite empfehlen