1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Expertenfrage: Wieso kein digitales TV mit analoger TV Karte möglich?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von sdl, 6. Dezember 2004.

  1. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hi!

    Ich hätte da mal eine ganz bekloppte Idee, den Experten wird's wahrscheinlich gleich die Fußnägel zusammenkringeln, aber mich interessiert jetzt nicht so sehr das "geht" oder "geht nicht", sondern das warum.

    Folgende Idee:
    Ich habe eine analoge TV Karte im PC stecken, die im Kabel eigentlich alles bis 866MHz empfangen können sollte, genauso wie über Terrestrik. Soweit so gut. Jetzt liegen im Kabel ja auch digitale Sender an, genauso wie bald über Antenne , d.h. das digitale Signal müßte eigentlich zur TV Karte durchkommen, spricht ja nichts dagegen erst einmal.

    Jetzt dachte ich mir, ob es nicht möglich sei das digitale Signal, welches da anliegt 1:1 im RAW Format sozusagen auf Platte zu bannen und dann nach der Aufzeichnung den PC den MPEG Datenstrom rekonstruieren zu lassen. Daß es nicht geht ist mir klar, denn sonst wären die TV Kartenhersteller pleite. Nur warum geht es nicht? Ist der Tuner da nicht sensibel genug oder woran liegt das?

    Und wieso sehe ich z.B. beim analogen Fernsehgerät keine Bildveränderung bei den "Ameisen" auf den Kanälen {S26...S41}\S35. Ignoriert der Fernseher das digitale Signal komplett? Wenn was anliegt, müßte der doch in irgendeiner Form darauf reagieren oder nicht?

    :confused:
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    AW: Expertenfrage: Wieso kein digitales TV mit analoger TV Karte möglich?

    Sorry, aber eine analoge Karte kann mit dem Datenstrom nichts anfangen.

    Du kannst ja hier ein bissel lesen:

    http://www.dvb.org/

    Die analoge Übertragung hat die digitalen nichts zu tun. Daher nur Rauschen. Und das wird digital auf deinem PC landen ;)

    Kaufe dir 'billige DVB-C Karte. Allerdings dürfte in diesem Bereich alles verschlüsselt sein.

    -Zahni
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Expertenfrage: Wieso kein digitales TV mit analoger TV Karte möglich?

    Das analoge Fernsehsignal arbeitet mit verschiedenen Trägersignalen, über die Helligkeit, Farbe, Synchronisierung, Ton, usw. übertragen werden. Es ist nicht nur "ein" Signal, es sind mehrere im geringen Abstand nebeneinander.

    Digitales Fernsehen wird nicht einfach in den analogen Träger gepresst, sondern verwendet ein eigenes Modulationsverfahren. Es hat mit dem analogen rein gar nichts mehr zu tun.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen