1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Experten arbeiten an drahtlosem HDTV-Standard

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.196
    Anzeige
    London, Großbritannien - Eine Gruppe von Consumer-Electronics-Herstellern und WHDI-Unternehmen hat angekündigt, an einem neuen Standard zur drahtlosen Übertragung von HDTV-Videos zu arbeiten. Die Technologie Wireless Home Digital Interface (WHDI) erhält bereits breite Unterstützung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.491
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Experten arbeiten an drahtlosem HDTV-Standard

    Hallo,

    leider kann ich den vollen Newstext gar nicht lesen, weil mein (aktualisierter) Seamonkey-Browser (Mozilla) jedes Mal abstürzt beim Aufruf des neuen Fensters (mit der "tödlichen" Werbegrafik?) ;)

    Gruß Klaus
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Experten arbeiten an drahtlosem HDTV-Standard

    Keinen Werbeblocker drauf?
     
  4. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.823
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    AW: Experten arbeiten an drahtlosem HDTV-Standard

    Ich hoffe mal nicht das da wieder das 2,4GHz Band dafür herhalten muss.
    Denn dieses Band ist bereits komplett voll.
    Analoge Videoübertragungen wie es schon seit längeren gibt sind da auch schon dank des W-Lans nicht mehr Störungsfrei möglich.
     

Diese Seite empfehlen