1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Experte zur Bundesliga: "Müssen wir alle Anbieter abonnieren?"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. August 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.270
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Alle Fußball-Bundesligaspiele über eine Plattform mit nur einer Box zu empfangen, wird künftig möglicherweise unmöglich sein. Das Kartellamt hatte den Alleinerwerb zerschlagen, um damit einen Markt zu eröffnen. Jetzt bangen aber die Fußballfans, nicht alle Spiele sehen zu können.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    53
    Dazu braucht es keinen Experten.

    War abzusehen das es vor allem teurer wird.

    Aber jedem Schreihals das Seine.
     
    germankid und Schnirps gefällt das.
  3. sanktnapf

    sanktnapf Platin Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    1.327
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Phlipps 6097 42 Zoll mit Sky+
    Sony BD Player S3700
    Samsung UE37B6000 mit Sky+
    Vielleicht kommen die Idioten vom Kartelamt bei der nächsten Ausschreibung wieder zu Vernunft, wenn sie sehen, was für einen Mist sie fabriziert haben (n)
     
    Schnirps gefällt das.
  4. JP0409

    JP0409 Platin Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    2.163
    Punkte für Erfolge:
    163
    Dieser Beitrag von Hr. Wenge ist so aktuell, wie die Zeitung von gestern. Aber danke für die Erleuchtung.
    Interessanter wäre mal ein Statement vom Kartellamt zu dem Gebahren von Discovery. Alle Fußballinteressierten sollten den Eurosport-Player boykottieren. Und die 3. Liga ist mir jetzt auch nicht so wichtig, um mir noch ein Abo von Entertain an die Backe zu heften.
     
    Schnirps gefällt das.
  5. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich bin geneigt, dir Recht zu geben, habe allerdings ein Eurosport Player Abo. Das habe ich schon lange und werde es auch weiterhin haben aber nicht wegen Fussball sondern wegen Snooker, den 24 Stunden von Le Mans und anderer Sachen. Fussball ist daher für mich nur ein Nebenkriegsschauplatz. Das Verhalten des Kartellamts kann ich persönlich nicht nachvollziehen. Es war absehbar dass dies für Abonnenten letztlich nur Nachteile bringen würde. Auch wenn der Versuch Wettbewerb zu schaffen sicher nicht falsch ist. Aber das ging wohl nach hinten los für viele Fernsehzuschauer.
     
  6. Satt18

    Satt18 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    53
    Die Fussball-Fans sollten gar keine "Tausend" Pay-TV Sender mehr unterstützen. Ein Sender kann ich noch verstehen, aber bei zwei hört es auf.

    Solch einen "Kuddel Muddel" kann nur Deutschland "erfinden".
     
  7. sanktnapf

    sanktnapf Platin Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    1.327
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Phlipps 6097 42 Zoll mit Sky+
    Sony BD Player S3700
    Samsung UE37B6000 mit Sky+
    Stimmt nicht ganz, in England und Italien ist das bereits normal.
     
  8. Schnirps

    Schnirps Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    4.540
    Zustimmungen:
    2.717
    Punkte für Erfolge:
    213
    Da hast du Recht. Und ein extra Paket linear zubuchbar stört die wenigsten. In uk ist es zwar auch geteilt aber linear zu sky zubuchbar und umgekehrt glaub ich.
    Hier bei uns meint man, dass plötzlich alles per Streaming sein soll. Und das funktioniert in Sachen Sport bisher eher bescheiden.
    Aber man will ja innovativ sein ;)
     
    ReyRay und sanktnapf gefällt das.
  9. ReyRay

    ReyRay Platin Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Naja, der große Vorteil beim Streaming ist ja eher, dass die Abogelder direkt im eigenen Hause ankommen und nicht ein minimaler Bruchteil davon, wenn man sein Programm über anderer Anbieter verbreitet. Das lockt die Konzerne, nicht die "Innovation".
     
    Schnirps gefällt das.
  10. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    93
    Jammern auf hohem Niveau. Das kann man hier ja in Deutschland sehr, sehr gut...

    Niemand ist gezwungen irgendwas zu abonnieren! Es ist für jeden eine freie Entscheidungen ob und wie viel er abonnieren möchte.

    Es gibt auch kein Recht auf kostenlosen Zugang zu Fußballspielen. Auch wenn das der eine oder andere glaubt.
     
    DocMabuse1 und hexa2002 gefällt das.

Diese Seite empfehlen