1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Excel 2010 png Icons einfügen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Gorcon, 24. Februar 2015.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.462
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Ich suche eine Möglichkeit wie ich kleine Icons (Senderlogos) in Excel 2010 automatisch einfügen kann. Dabei soll der Dateiname (zB. 3fb0001283d.png) aber von Excel selbst berechnet werden und damit dann das passende Icon in der Zelle automatisch erscheinen.

    Das berechnen des Dateinamens sollte nicht das Problem sein nur weiß ich nicht wie ich dann damit das Bild aufrufen kann.
     
  2. jukson

    jukson Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Excel 2010 png Icons einfügen


    Den roten Text anpassen und dann entweder einen "Bilder einfügen Button" einbauen oder den Code direkt in eine Ereignisroutine packen (Workbook_Open , SheetActivate)

    Code:
    X = [COLOR=Red]3[/COLOR]    'Zeilennummer
    Y = [COLOR=Red]5 [/COLOR]    'Spaltennummer
    Pfad = [COLOR=Red]"D:\Bild.jpg"[/COLOR]
    
    With Sheets([COLOR=Red]"Tabelle1"[/COLOR])
    
    XX = 0
    For Z = 1 To X
    XX = XX + .Columns(Z).Width
    Next Z
    YY = 0
    For Z = 1 To Y
    YY = YY + .Rows(Z).Height
    Next Z
    .Shapes.AddPicture _
        Pfad, _
        True, True, _
        XX - Columns(X).Width, YY - .Rows(Y).Height, Columns(X).Width, .Rows(Y).Height
    End With
    
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.462
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Excel 2010 png Icons einfügen

    Danke, aber in dieser Routine sehe ich jetzt nicht wie ich dem Bilddateinamen eine Zelle zuordnen kann damit das passende Icon aufgerufen wird.
    Beispiel in der Zelle I2 steht 3fb0001283d dann wird in J2 die Bilddatei 3fb0001283d.png aufgerufen steht in I2 1b03e8697e dann wird das Bild 3fb0001283d.png aufgerufen Es stehen derzeit 1800Bilder zum Abruf bereit.
    und in der Tabelle werden dann auch ca. 400 Bilder eingefügt. also in jeder Zeile ein anderes (das müsste man dann automatisch anpassen lassen).
     
  4. jukson

    jukson Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Excel 2010 png Icons einfügen

    Hier mal der Code abgeändert als Beispiel-Schaltfläche.
    beim Click auf den Button wird in Spalte "J" (beginnend mit J1) automatisch das Bild eingefügt, welches in Spalte "I" spezifiziert ist.

    Vorher werden sinnvollerweise alle alten Bilder entfernt.
    Die roten Stellen sind an deine Gegebenheiten anzupassen.

    Code:
    Sub Schaltfläche1_KlickenSieAuf()
    Dim Z, N, X, Y, XX, YY As Integer
    
    X = 10   'Spalte J
    N = 9    'Spalte I
    Pfad = "[COLOR=Red]D:\[/COLOR]"
    Blattname = "[COLOR=Red]Tabelle1[/COLOR]"
    
    With Sheets(Blattname)
    
    Z = .Shapes.Count
    While Z > 0
    .Shapes(Z).Delete
    Z = Z - 1
    Wend
    
    Y = 1
    While .Cells(Y, N).Value <> ""
        XX = 0
        For Z = 1 To X
            XX = XX + .Columns(Z).Width
            Next Z
        YY = 0
        For Z = 1 To Y
            YY = YY + .Rows(Z).Height
            Next Z
        .Shapes.AddPicture _
            Pfad + CStr(.Cells(Y, N).Value), _
            True, True, _
            XX - .Columns(X).Width, YY - .Rows(Y).Height, .Columns(X).Width, .Rows(Y).Height
    Y = Y + 1
    Wend
    
    End With
    End Sub
    
    
    Man kann disen Code auch in eine Ereignisroutine packen, aber dann muss er natürlich noch um eine Prüfung ergänzt werden, die testet, ob es in Spalte "I" überhaupt Änderungen seit dem letzten Bildereinfügen gegeben hat. Die Berechnung der Bildposition ist jetzt nicht optimal, aber für max. 1800 Bilder von der Bearbeitungszeit unkritisch ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2015
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.462
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Excel 2010 png Icons einfügen

    Danke das werde ich morgen mal ausprobieren.

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen