1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ex-Verfassungsrichter: Keine Werbung bei Öffentlich-Rechtlichen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.305
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der ehemalige Verfassungsrichter Paul Kirchhof sieht Werbung bei den Öffentlich-Rechtlichen kritisch. ARD, ZDF und Deutschlandfunk müssten unabhängig sein - auch von der Wirtschaft. Seine Ansicht: "Wer zahlt, schafft an".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: Ex-Verfassungsrichter: Keine Werbung bei Öffentlich-Rechtlichen

    Der Mann lebt offensichtlich in seiner eigenen Welt. Das Problem der fehlenden Unahängigkeit ist doch nicht das bisschen Werbung, sondern die Tatsache, dass in den entscheidenden Gremien überwiegend Parteifuzzys sitzen und diese dann maßgeblich die Linie/Meinung vorgeben. Und wird mal ein Intendant frech, dann wird er duch einen linientreuen ersetzt, wie vor gar nicht allzu langer Zeit beim CDU Hofsender ZDF geschehen...
    Die Haushaltsabgabe zu erklären ist doch auch ganz einfach:
    Früher musstet ihr für den ÖR bezahlen, auch wenn Ihr eigentlich was anderes sehen wolltet. Heute müsst ihr sogar dann bezahlen, wenn ihr gar nichts sehen wollt. Und eure Firma zahlt extra noch, da ihr ja sowieso nix arbeitet und den ganzen Tag dort nur ARD und ZDF schaut...
     
  3. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.097
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Ex-Verfassungsrichter: Keine Werbung bei Öffentlich-Rechtlichen

    Deutschlandfunk hat doch gar keine Werbung.
     

Diese Seite empfehlen