1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ex-RTL Chef Thoma sieht schwarz für sky

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von TiCi, 13. August 2010.

  1. TiCi

    TiCi Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digital PR-K
    sky Komplett
    Kabel Digital Free
    Anzeige
    Hi,

    Helmut Thoma zieht über sky her!!!
    Wo er gleich dabei ist, bekommt ProSiebenSat.1 auch gleich noch sein Fett weg.

    Wenn der Ex-RTL Mann einmal Fahrt aufnimmt... ;)

    Sky Deutschland (WKN SKYD00, ISIN DE000SKYD000): Dr. Helmut Thoma: "Ich glaube nicht an Sky!" - Deutsches Anleger Fernsehen

    Grüße
     
  2. Jogi_SI

    Jogi_SI Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ex-RTL Chef Thoma sieht schwarz für sky

    Und ich sehe schwarz für RTL !
     
  3. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ex-RTL Chef Thoma sieht schwarz für sky

    Das tut Thoma auch seitdem er weg ist. :cool:
     
  4. chri-wae

    chri-wae Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE-52A759
    Technisat Digicorder HD S2 500GB
    Humax iPDR 9800
    Sony DAV-IS50
    Sony PS 3 80GB
    ...
    AW: Ex-RTL Chef Thoma sieht schwarz für sky

    keine ahnung,ich seh es nie!

    oder kommt neuerdings irgendwas auf RTL was man sehen muss:confused:
     
  5. Athlonpower

    Athlonpower Platin Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ex-RTL Chef Thoma sieht schwarz für sky

    Ganz im Gegenteil, die Zielgruppe von RTL und Co., also das Dummenprekariat wird ja immer zahlreicher, die Zielgruppe ist also gesichert, dafür sorgen schon die beiden Schwestern an der Spitze der Schwarz/Geld-Koalition in Berlin.

    Es war das große Versprechen des Wahlkampf im Jahre 2009, daß CDU/CSU und FDP den Billiglohnsektor massiv ausbauen wollen und genau das wird auch passieren.

    Allerdings etwas anders, als es sich der deutsche Dummichel vorgestellt hat, nämlich im Sinne von Lohndrückerei und Lohndumping, der Mindestlohnin Deutschland liegt bei 345 Euro pro Monat, also der HartzIV-Regelsatz.

    Also, die Geschäftsgrundlage der privaten Verdummungssender in Deutschland ist gesichert und wird befehlsgemäß von den Regierungsmarionetten in Berlin ausgebaut.
     
  6. Suchender

    Suchender Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ex-RTL Chef Thoma sieht schwarz für sky

    Aber eins muß man ihm lassen: Er hat tatsächlich schon Mitte der Neunziger den Mißerfolg von DF1 / Premiere / Sky Deutschland vorhergesagt. Ich erinnre mich noch gut, daß er damals in diesem Zusammenhang ziemlich drastisch von "digitalem Rinderwahnsinn" gesprochen hat. Seitdem sind bei diesem Projekt etliche Milliarden verbrannt worden und es hat ja nicht zuletzt auch zur größten deutschen Firmenpleite der Nachkriegszeit geführt...
     
  7. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ex-RTL Chef Thoma sieht schwarz für sky

    Und? PayTV kann sicher auch in Deutschland erfolgreich sein, nur muss man es eben anders verkaufen.
     
  8. Suchender

    Suchender Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ex-RTL Chef Thoma sieht schwarz für sky

    Dieser Meinung ist Rupert Murdoch offensichtlich auch. Sonst würde er ja jetzt nicht wieder ein paar hundert Millionen in das Projekt Sky Deutschland stecken. Hoffen wir mal, daß er recht hat!
     
  9. conspiracy

    conspiracy Guest

    AW: Ex-RTL Chef Thoma sieht schwarz für sky

    Das ist Quatsch, denn wenn er es nicht hat, werden die Rechteinhaber dennoch nicht auf den deutschen Markt verzichten und ihren "Stoff" halt an die Privaten und ÖR verticken, es würde also nichts wirklich verloren gehen, außer der Ausquetscherei - man sollte also viel mehr hoffen, dass er es wirklich nicht hat :winken:
     
  10. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ex-RTL Chef Thoma sieht schwarz für sky

    Manches lässt sich nicht an die ÖRs und die Privaten verticken. O-Ton im Fernsehen ist dann sowieso weg.

    Die News Corp. macht den entscheidenden Fehler ihr eigenes Material noch an die Konkurrenz zu verkaufen. Glee - ist auf SuperRTL, bravo. Eigenproduktion sollte man doch zuerst bei Sky zeigen.
     

Diese Seite empfehlen