1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ex-RTL-Chef Helmut Thoma an neuem TV-Sender beteiligt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. August 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der frühere RTL-Chef Helmut Thoma startet zusammen mit dem Ex-NBC-Europe-Geschäftsführer Helmut Keiser den TV-Sender V.TV. Der Pionier des deutschen Privatfernsehens ist über sein Unternehmen TT-Studios Medienberatungs- und -beteiligungs zu 50 Prozent an der in der Gründung befindlichen Volks.TV Verwaltung GmbH beteiligt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.133
    Zustimmungen:
    1.936
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Ex-RTL-Chef Helmut Thoma an neuem TV-Sender beteiligt

    Aus dem Artikel
    Ob beide festgestellt haben, dass ihre einstigen Sender jenes kaum noch anbieten? Ob es läuft und überhaupt an den Start kommt, mal dahin gestellt.
    Nur der Name Volks TV erinnert mich an seinerzeitige Volksboxen, Volksempfänger, Volkstarife, usw.
    Klingt wie ein Name entworfen von einem Boulevard Blatt.
     

Diese Seite empfehlen