1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ex-Intendant Voß tritt wegen Ablösung Brenders aus der CDU aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Dezember 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.078
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Stuttgart - Als Reaktion auf die vor allem vom hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch (CDU) betriebene Ablösung von ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender hat der frühere Intendant des Südwestrundfunks, Peter Voß, seinen Austritt aus der CDU erklärt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.594
    Zustimmungen:
    1.573
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Ex-Intendant Voß tritt wegen Ablösung Brenders aus der CDU aus

    Voss hat Eier. Alle Achtung.
     
  3. 81westley

    81westley Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    BSkyB-FTV
    AW: Ex-Intendant Voß tritt wegen Ablösung Brenders aus der CDU aus

    Richtig gut, meine Hochachtung vor diesem Schritt. Und die beste Reaktion auf dieses Debakel.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.422
    Zustimmungen:
    6.359
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Ex-Intendant Voß tritt wegen Ablösung Brenders aus der CDU aus

    Und dabei war Voß ein ganz strammer CDUler. Respekt für diese Sinneswandlung.
     
  5. Kopernikus

    Kopernikus Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ex-Intendant Voß tritt wegen Ablösung Brenders aus der CDU aus

    Endlich mal einer mit Karakter!!!
     
  6. momax

    momax Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ex-Intendant Voß tritt wegen Ablösung Brenders aus der CDU aus

    Das soll freies und unabhäniges TV sein in diesem Land, das ich nicht Lache, kein deut besser wie zu DDR Zeiten , alles Lug und Trug. Karl Eduard würde sich Totlachen.:D
     
  7. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.753
    Zustimmungen:
    801
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Ex-Intendant Voß tritt wegen Ablösung Brenders aus der CDU aus

    Chapeau!
     
  8. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.018
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ex-Intendant Voß tritt wegen Ablösung Brenders aus der CDU aus

    Der Schritt von Voß ist sehr lobenswert.


    Aber wie kann der ÖRR überhaupt unabhängig sein, wenn auch die Intendanten Mitglieder einer der beiden großen Parteien sind???

    Es zeigt mehr, dass der ÖRR nicht unabhängig ist, sondern mehr in Richtung Staatsfernsehen geht.
     
  9. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.594
    Zustimmungen:
    1.573
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Ex-Intendant Voß tritt wegen Ablösung Brenders aus der CDU aus


    @arte-neu
    Sag mir bitte, in welcher Partei ist M. Schächter - der Intendant vom ZDF?
     
  10. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Ex-Intendant Voß tritt wegen Ablösung Brenders aus der CDU aus

    Das selbe frage ich mich aber auch bei Private Medien, wenn der Geschäftsführer des Privaten Lokalfernsehsenders OTV für die CSU in Weiden im Stadtrat sitzt und bis zur letzten Kommunalwahl dort auch Stevertretener Bürgermeister war und einer der Redakteure und Moderator des Senders in Amberg in Stadtrat Sitz. Auch hier frage ich mich ob das sein muss und wie unabhängig dieser Sender ist.
     

Diese Seite empfehlen