1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EX-ARD-Vorsitzender Fritz Pleitgen kritisiert "Tagesschau"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Mai 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.872
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach Meinung des früheren WDR-Intendanten und ARD-Vorsitzenden Fritz Pleitgen ist das Nachrichtenflagschiff "Tagesschau" zu kurz und einseitig. Es sei ein Fehler, sich verstärkt auf deutsche Ereignisse zu konzentrieren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.409
    Zustimmungen:
    1.445
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: EX-ARD-Vorsitzender Fritz Pleitgen kritisiert "Tagesschau"

    Deshalb sind mir die Tagesthemen wesentlich lieber.
    Man hat mehr Zeit die Themen "abzuarbeiten".
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.812
    Zustimmungen:
    700
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: EX-ARD-Vorsitzender Fritz Pleitgen kritisiert "Tagesschau"

    Es gibt ja Sendungen, die Fehlendes ergänzen.
    Sie brauchen nur einen besseren Sendeplatz.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.960
    Zustimmungen:
    3.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: EX-ARD-Vorsitzender Fritz Pleitgen kritisiert "Tagesschau"

    Länger kann man die Tagesschau aber nun mal auf diesem Sendeplatz nicht machen. Wenn man sie vorverlegt verpassen die meisten den Anfang und die Filme später anfangen zu lassen geht garnicht.
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.159
    Zustimmungen:
    1.245
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: EX-ARD-Vorsitzender Fritz Pleitgen kritisiert "Tagesschau"

    Klar koennte man. Sehe keinen Grund warum nicht
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.025
    Zustimmungen:
    4.507
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: EX-ARD-Vorsitzender Fritz Pleitgen kritisiert "Tagesschau"

    Die ARD wird einen 60 Jahre alten Sendeplatz nicht verändern... eher stellen sie den Sendebetrieb ein ;)
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.159
    Zustimmungen:
    1.245
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: EX-ARD-Vorsitzender Fritz Pleitgen kritisiert "Tagesschau"

    Das sehe ich auch so. Den Sendeplatz muss man ja auch nicht aendern
     
  8. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: EX-ARD-Vorsitzender Fritz Pleitgen kritisiert "Tagesschau"

    Wie sollte man das machen?

    Vor 20 Uhr zu starten wird nicht funktionieren.
    20 Uhr hat sich schon extrem einngeprägt. Außerdem laufen vorher die regionalsendungen, die dann ja auch angepasst werden müssen.

    Nach 20:15 Uhr zu verlängern. Wäre durchaus möglich.
    Aber ob das wirklich gut kommt, wenn man die Primetime, als einziger Sender, anpasst?

    Imho richten sich ja auch die anderen Sender an die tagesschau mit ihren Startzeiten. Die würden dann auch alles ändern oder eben auf Zuschauer verzichten?


    So einfach ist das dann wohl doch nicht.
     
  9. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.159
    Zustimmungen:
    1.245
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: EX-ARD-Vorsitzender Fritz Pleitgen kritisiert "Tagesschau"

    klar, kann's nur gehen, wenn man die Sendung verlaengert und wie gehabt um 20 Uhr startet.
     
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.166
    Zustimmungen:
    534
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: EX-ARD-Vorsitzender Fritz Pleitgen kritisiert "Tagesschau"

    Kommt ja öfters mal vor, dass die Tagesschau bis 20:16 oder länger überzieht und man dann den Filmbeginn bei anderen Sendern verpasst.
    Diese überlange Wettervorhersage könnte man wirklich mal kürzen. Wen interessiert es denn, ob der Wind böig ist und aus welcher Richtung er weht?
     

Diese Seite empfehlen