1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ewt /Würzburg Abschaltung Einsfestival Theaterkanal aus lizenzrechtlichten Gründen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Neu170407, 17. April 2007.

  1. Neu170407

    Neu170407 Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo an alle Leser,

    empfange seit 19 Jahren in Würzburg das TV übers Kabel.

    Noch bis vor ca. 5 Jahren bekam ich dort ( ohne irgeneine Zusatzbox )

    Eins plus, Eins Extra, Zdf Doku, Zdf Info.

    Dann fielen diese vier Programme weg und ich bekam

    ARD Eins Festival / ZDF Theaterkanal.

    Bis gestern, da kam dann der o.g. Hinweis ich müßte mir für diese Programme nun eine Box kaufen.

    Wem von euch geht es seit gestern genauso?
    Warum kann ein Kabelnetzbetreiber nicht Monate vorher seinen Kunden so eine Umstellung mitteilen.
    Warum heißt es im ARD/ZDF Text diese Programme sind Free-TV also kostenlos zu empfangen und jetzt soll ich mir eine Box dazu kaufen,
    auch wenn es keine monatlichen Gebühren zu entrichten gibt,
    die Box kostet ja etwas.

    Gibt es hier noch Leser denen es änlich geht, die sich an Serien oder Filme in den genannten Programmen gewöhnt haben und jetzt etwas erbost darüber sind?
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.673
    Ort:
    Magdeburg
    AW: ewt /Würzburg Abschaltung Einsfestival Theaterkanal aus lizenzrechtlichten Gründe

    Es ist mehr als unüblich das die eigentlichen Digitalprogramme analog im Kabel weiterverbreitet werden.

    EinPlus, EinsExtra, EinsFestival, ZDFdoku, ZDFtheater, ZDFinfo sind zusätzliche Digitalprogramme und werden in jedem Kabelnetz ohne weitere Kosten ausschließlich digital angeboten. Die analoge Weiterverbreitung ist wie gesagt unüblich. Die Einstellung ist also berechtigt. Gleiches wird schrittweise für viele Dritte Programme anstehen.

    Da Schrittweise eh mit dem Abbau analoger Programme im Kabel gerechnet werden kann, sollte man den Kauf eines DVB-C-Receivers in Betracht ziehen.
    So ein Receiver kostet in der Standardausführung nicht mehr die Welt und ist eine einmalige Ausgabe.
    Analoge Programme wird es nicht mehr ewig geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2007
  3. Fragensteller

    Fragensteller Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.588
    AW: ewt /Würzburg Abschaltung Einsfestival Theaterkanal aus lizenzrechtlichten Gründe

    ARD und ZDF erlauben nur eine zeitgleiche und unveränderte Übernahme der Programme. Da das Signal von digital in analog umgewandelt wurde, ist es nicht unverändert. Digital dürfte das Signal weiter frei und unverschlüsselt vorliegen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ewt /Würzburg Abschaltung Einsfestival Theaterkanal aus lizenzrechtlichten Gründe

    Das hat damit überhaupt nichts zu tun. Denn dann dürften ja ARD, und die Dritten auch nicht analog eingespeist werden, die werden ja von der digitalen Einspeisung gewonnen.

    Gruß Gorcon
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.556
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: ewt /Würzburg Abschaltung Einsfestival Theaterkanal aus lizenzrechtlichten Gründe

    Das ist aber nicht immer so bei ewt.Bei uns ist der Zeitunterschied zwischen der analogen und der digitalen Einspeisung sehr krass.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ewt /Würzburg Abschaltung Einsfestival Theaterkanal aus lizenzrechtlichten Gründe

    Dann wird bei euch entweder von DVB-T eingespeist oder anders. Bei uns ist praktisch kein Zeituntschied zu merken. ARD hat auch keinen O-Ton mehr (bei Sendungen die so angegeben werden. Aber das ist besser als das extrem schlechte DVB-T Signal zu verwenden wie es kurzzeitig gemacht wurde. (da gabs zahlreiche Beschwerden)

    Gruß Gorcon
     
  7. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: ewt /Würzburg Abschaltung Einsfestival Theaterkanal aus lizenzrechtlichten Gründe

    Bei der ewt kosten die privaten digitalen Programme monatlich 2,50€ (außer bei einem bestehenden KDH-Abo).
    Quelle: www.ewt.de

    :wüt:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ewt /Würzburg Abschaltung Einsfestival Theaterkanal aus lizenzrechtlichten Gründe

    Das ist bei der KDG auch so!
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.673
    Ort:
    Magdeburg
    AW: ewt /Würzburg Abschaltung Einsfestival Theaterkanal aus lizenzrechtlichten Gründe

    Nein, nur der Zugang zum Kabelkiosk oder bei KDG-Zuführung kostet.
    Ansonsten sind die ÖR unverschlüsselt und ohne weitere Kosten verfügbar.
     
  10. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: ewt /Würzburg Abschaltung Einsfestival Theaterkanal aus lizenzrechtlichten Gründe

    Nun, in Berlin scheint es aber erlaubt worden zu sein das Hörfunkprogramm SWR3 vom digitalen Radiotransponder zu empfangen und analogisiert ins KDG-Kabel einzuspeisen.:confused:
     

Diese Seite empfehlen