1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ewt schlechte Erfahrungen und kein Ende

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Maik, 29. November 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hallo,

    wollte mal meinen Unmut über den Kabelnetzanbieter ewt Kundtun.
    Hatt nun schon seit einer woche vor das Kabelkioskangebot (TividiSport+TividiFamily) zu Abonieren.
    Beim ersten Anruf bekam ich die Aussage das,das bei meinem Anschluß nicht möglich ist.Wollte mich da nur über die Preise Informieren und ob sie statt einem Receiver alternative auch das passende CI Modul Anbieten.
    Kurze Erklärung dazu: Mein eigentlicher Kabelnetzanbieter ist S+K, die haben aber eine Kooperationsvertrag mit ewt für die Zusatzangebote ewt-net und Kabelkiosk,sprich wenn mann das Angebot nutzen möchte (wenn das Kabelnetz bei einem Ausgebaut ist)macht mann einen Vertrag mit ewt und ewt liefert dann das Signal über das S+K Netz an einen.
    Zurück nun also zum eigentlichen Thema,der erste Anruf war dann ein reinfall,mit der oben genannten Antwort.Ich also S+K kontaktiert was das sein soll mit den Aussagen von ewt (CallCenter Berlin).
    S+K hat das,dann geklärt und mir als Antwort gegeben,das sowas nicht mehr vorkommen sollte und wenn Sie nocheinmal Rummzicken,sollten Sie in Hall bei ewt Nachfragen.
    Nach dem ich mich also ein paar Tage Später wegen den Preisen Informiert hatte,folgte letzte woche dann die eigentliche Bestellung.
    War am Anfang auch kein Problem da ich bei ewt schon Kundendaten hatte, durch die Nutzung des Internetangebots.
    Meine Daten wurden aufgenommen und der Antrag würde mir zugeschickt,dann sollte ich den Vertrag Ausfüllen und an ewt zurückschicken.
    Die erste Nachfrage von mir war dann kann ich den Vertrag nicht auch Faxen,um schnell wie möglich die Smartcard zu bekommen. Aussage des Mitarbeiters das geht nicht, Sie können es zwar Faxen aber wir brauchen Trotzdem zur Abwicklung das Orginal, vorher wird die Smartcard nicht Rausgeschickt. :eek:
    Na gut dachte ich und wartete und wartete,es waren nun schon vier Tage vergangen und noch kein Vertrag von ewt lag in meinem Briefkasten.
    Wieder Anruf bei ewt wo mein Vertrag bleibt,der freundliche Mitarbeiter erklärte mir dann erstmal,das kein Vertrag rausgeschickt wurden ist:mad: ,warum konnte er mir auch nicht sagen es gab angeblich ein Problem mit der Kabelnetz zuweisung :eek:.
    Wollte das Klären und mich zurückrufen und noch am selben Tag den Vertrag abschicken.
    Ok dachte ich mir wieder warten.
    Hatte heute wieder kein Brief von ewt im Briefkasten und was folgte war wieder ein Anruf bei ewt.
    Diesmal was ganz neues also hier sind Sie für Verträge für Tividi Falsch,bitte Rufen Sie diese nummer an.....:eek: , wie jetzt 3mal war diese die richtige und heute Aufeinmal nicht mehr.Waren ja nur 6min in der Warteschleife:mad: .
    Ok erneuter versuch bei der neuen Nummer wieder 6min warteschleife, die Dame verstand es erstmal nicht warum mir Ihre Kollegin eine neue Nummer gegeben hat egal,leider fand Sie im Computer nichts über einen Vertrag der Rausgeschickt werden soll oder sollte.
    Nahm wieder meine Daten auf jetzt schon zum 3mal,Fragte dann nochmal nach ob ich es nicht auch per Fax zurückschicken könnte, erstaunlicherweise geht es jetzt auf einmal :eek: .
    Die zweite Frage von mir war dann wie lange es Dauert mir dann die Smartcard zuzuschicken,Also bei der Antwort mußte ich mich dann erstmal setzten 7-14 Tage.
    Da war ich dann nicht mehr Ruhig 7-14 Tage wird die Karte erst gedruckt, kommt die aus China. woanderts (Premiere,Mobilfunkbetreiber)bekommt mann innerhalb von 2-3Tagen (war auch schon am nächsten Tag der Fall) die Smartcard oder dem entsprechend die Simcard.
    Antwort der Dame sie können es auch sein lassen.
    Ich dann zurück leider habe ich nicht die Auswahl des Kabelnetzanbieters ich habe nur die Wahl nimm oder stirb und glauben Sie mir hätte ich eine Wahl würde ich mit Ihnen kein Vertrag machen.
    Also was ewt sich leistet ist ja schon eine Bodenlose Frechheit und dann noch die Preise für den Anschluß+Smartcard,dazu der Service.
    Ich bin ja mal gespannt wie das Märchen Ausgeht.
    Werde hier dann wieder Posten wenn es was neues gibt.

    Gruß
    Maik
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: ewt schlechte Erfahrungen und kein Ende

    Das Themal haben wir schon vielfach besprochen!
    Bitte weiterlesen im Thema "Neues bei EWT".

    -Geschlossen, Moderator-
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen