1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ewiges leidiges Thema Kaufberatung Digi Sat Receiver

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von xarface, 16. Mai 2010.

  1. xarface

    xarface Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich suche einen günstigen guten digitalen HD Sat-Receiver mit HDMI Anschluss, USB Anschluss für eine externe Festplatte zum Aufnehmen der Sendungen, schnellen Umschaltzeiten und es braucht kein Bezahlfernsehen (PayTV oder CI Slot oder wie es auch immer heisst) können.


    In die engere Auswahl hatte ich folgende Geräte:

    COMAG SL 60 HD
    COMAG SL 40 HD
    XORO HRS 8500


    Wenn ich es nun richtig verstanden habe, ist der SL40 wie auch der HRS8500 baugleich und insofern auch SW identisch bzw. cross-kompatibel. Sind die SWs inzwischen so weit ausgereift, dass es "keine" Probleme mit den Funktionen etc. gibt?

    Kurz gefragt, welches könntet ihr mir empfehlen?


    Ah ja, meine Frau hatte auch noch ein Wunsch, es sollte cool aussehen.

    Gruß

    Edit: Wir haben eine Switchanlage im Keller welches zwei Schüsseln zusammenführt. Keine Ahnung ob das wichtig ist für die Auswahl, da bisher alle Receiver keine Probleme damit hatten.
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Ewiges leidiges Thema Kaufberatung Digi Sat Receiver

    Tip: Du hast Recht, es ist ein "ewiges leidiges Thema".

    Daher gibts etwa schon gefühlte 50 Threads zu diesem Thema, auch Infos zu den von dir genannten Geräteklassen - Immer und immer wieder einen neuen Thread starten über die gleichen Fragen und Geräte ist keine gute Idee, irgendwann sind es auch die hilfsbereitesten Menschen leid das gleiche zu Antworten.

    Nein, keins der oben genannten Geräte hat eine Ansatzweise "ausgereifte" Firmware -- im von dir angepeilten Billigsegment muss man gewisse Kompromisse eingehen.

    Die Suchfunktion ist dein Freund. Suchworte: XORO oder COMAG, lies dir die zahlreichen Infos und Diskussionen zu den Geräten durch und häng dich bei Fragen dort dran! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2010
  3. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ewiges leidiges Thema Kaufberatung Digi Sat Receiver


    Wenn das Teil günstig, leicht zu Bedienen sein soll und " cool " aussehen soll, würde ich Dir den Faval Mercury HS 100 empfehlen. :cool:
    Das ist ein schicker kleiner Receiver im schwarzen Metallgehäuse ( keine Plastikkiste ) mit blauem Display. ;)
    Den Xoro habe ich mal getestet und leider wieder zurückgeschickt. Das Netzteil hatte bei meinem Gerät einen Pfeifton beim Starten.
    Optisch sah er recht billig aus. :(
    Das Menü ist beim Faval Mercury HS 100 viel leichter zu bedienen, hat mehr Funktionen und sieht aus wesentlich ansprechender aus.
    Der Xoro ist dafür etwas billiger zu bekommen.
    Der HS 100 hat USB-Stick und Festplatte ohne Probleme sofort erkannt und spielt auch alle Bilder und Filme,
    die ich schon vorher gespeichert hatte, ohne Schwierigkeiten ab. :love:
     
  4. xarface

    xarface Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ewiges leidiges Thema Kaufberatung Digi Sat Receiver

    Da magst Du Recht haben, aber glaub mir, ich habe zwar nicht alle Beiträge in den zig Threads durchgelesen aber die meisten und mehrere Stunden verbraucht ohne am Ende wirklich gewusst zu haben ob die Teile nun im Vergleich brauchbar/gut sind oder nicht.

    Die Threads sind für einen Außenstehenden mit Grundkenntnissen, teilweise sehr schwer zu verdauen.



    Zusätzlich sind bei solch "leidigen" Threads durch die unterschiedlichen Zeiten unterschiedliche aktuelle Geräte verfügbar; nicht falsch verstehen, ich will nicht das "beste" Gerät seiner Zeit aber ein Gerät welches nicht "falsch" ist sondern eher "gut". :)


    Kurz gesagt, Sufu habe ich genutzt aber keine endgültige Antwort gefunden. Amazon hatte meine Vorauswahl auf die drei Geräte getroffen und hier konnte ich auch keinen Sieger finden.

    Wobei doch, danke @ i.team :winken:
    Laut dem Thread gibt es das Ding bei Berlet für 80 Euro inkl. Versand. Habs eben bestellt. Hoffe das FW Update lässt auch nicht lange auf sich warten.
     
  5. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ewiges leidiges Thema Kaufberatung Digi Sat Receiver

    Neues Software - Update ist jetzt schon auf www.faval.de verfügbar. :)
     
  6. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Ewiges leidiges Thema Kaufberatung Digi Sat Receiver

    Hast du dir mal den Edision argus mini oder den argus piccolo angesehen?
     
  7. xarface

    xarface Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ewiges leidiges Thema Kaufberatung Digi Sat Receiver


    Scheint nicht schlecht zu sein, insbesondere hat es so einige Auszeichnungen. Hab aber inzwischen den Faval bestellt und bezahlt. Müsste im Grunde bis morgen ankommen oder halt nächste Woche.

    Falls der es nicht sein sollte, werde ich mir den Edision genauer anschauen.

    Danke für den Tipp.
     
  8. xarface

    xarface Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ewiges leidiges Thema Kaufberatung Digi Sat Receiver

    Werde mir es direkt ziehen. Schätze mal, USB Stick ist das einzige was gebraucht wird. Danke.

    Allg. dickes Lob an das Forum.
     
  9. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ewiges leidiges Thema Kaufberatung Digi Sat Receiver

    Mich stört am Faval, dass er den USB-Anschluss für die Festplatte vorn hat.
     
  10. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Ewiges leidiges Thema Kaufberatung Digi Sat Receiver

    Wie kann einen das stören?
    besser geht's nicht.

    Oder stellst du deinen Receiver mit den hinteren Anschlüssen nach vorne auf?
     

Diese Seite empfehlen