1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eva Hermann liest wieder Nachrichten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.854
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Rottenburg - Gut zweieinhalb Jahre nach ihrem Rauswurf beim NDR liest die ehemalige Tagesschau-Sprecherin Eva Hermann wieder Nachrichten. Auf der Internetseite eines Verlages präsentiert Hermann "Informationen, die Ihnen die Augen öffnen".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Eva Hermann liest wieder Nachrichten

    Lustige Überschrift, man könnte meinen sie ist wieder bei der Tagesschau angekommen.
     
  3. Fidel Castro

    Fidel Castro Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Eva Hermann liest wieder Nachrichten

    Keine Sorge.
    Kein Fernsehsender will die mehr haben.

    :D
     
  4. io3on

    io3on Guest

    AW: Eva Hermann liest wieder Nachrichten

    Da Frage ich mich langsam wer hier der Bösewicht ist.
     
  5. HaiScore

    HaiScore Guest

    AW: Eva Hermann liest wieder Nachrichten

    Ich vermutete eher, dass sie jahrelang keine Zeitung mehr gelesen hat. ;)
     
  6. Struppes

    Struppes Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Eva Hermann liest wieder Nachrichten

    Von dümmlichster Political Correctness geschlachtet. Hallo JBK. Demokratie in Deutschland?
     
  7. Fidel Castro

    Fidel Castro Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Eva Hermann liest wieder Nachrichten

    Die Dame hat jetzt genug Zeit ihre geliebten Autobahnen zu befahren...


    :cool:
     
  8. Matthew77

    Matthew77 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Eva Hermann liest wieder Nachrichten

    Oh Gott, der Kopp-Verlag. Die kennt man doch vor allem von ihren Inseraten im ADAC-Magazin. Die decken in ihren Werken immer die ganz großen Weltverschwörungen auf und sind seltsamerweise die einzigen, die davon wissen.
    Gegen diese Leute ist Erich von Däniken geradezu Fakten-Fetischist.
    Absoluter Tiefpunkt für Frau Herrmann...
     
  9. Fidel Castro

    Fidel Castro Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Eva Hermann liest wieder Nachrichten

    Naja.
    9Live wollte sie nicht.
    Da bleibt zum Geldverdienen nicht mehr viel über....

    :)
     
  10. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: Eva Hermann liest wieder Nachrichten

    SIXX sollte ne Nachrichtensendung mit Ihr an den Start bringen!


    Ne ernsthaft:

    Ich finde es einfach nur Traurig, wie ein Mensch so kaputtgemacht werden kann, nur weil er sagt, dass nicht alles von der WKII-Zeit schlecht war.

    Eigentlich müssten dann auch sämtliche Radios und TV-Geräte verboten werden.
    Die sind nämlich erst dank des WKII so groß rausgekommen.

    Und Porsche müste die Produktion auch umgehend einstellen!
    Schließlich waren Adolf Hitler und Ferdinand Porsche dicke Kumpels, weshalb er (Porsche) nen Großauftrag bekam, der Porsche zu dem machte, was es jetzt ist.


    usw. usf...
     

Diese Seite empfehlen