1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eutelsat verkauft Kabelkiosk

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Mai 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.235
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Eutelsat trennt sich von seinem Tochterunternehmen Vivavision, das die Kabelkiosk-Plattform betreibt. Künftig nimmt die M7A Group die Geschäfte in die Hand.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.135
    Zustimmungen:
    5.866
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Eutelsat verkauft Kabelkiosk

    Kleine Überraschung, finde ich.
     
  3. DT125R-Tom

    DT125R-Tom Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Eutelsat verkauft Kabelkiosk

    Vielleicht kann man noch hoffen das die bis Jahresende Sport 1+ und Sport 1 US (HD) rein bekommen.
     
  4. Futuremann

    Futuremann Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wir sind bei Encoline. Dort wird auch Kabelkiosk angeboten. Es ist unbegreiflich, das Kabelkiosk nicht das MTV-Paket bei Encoline einspeisen. Kabelkiosk ist Mist.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.135
    Zustimmungen:
    5.866
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Eutelsat verkauft Kabelkiosk

    Das liegt aber nicht am KabelKiosk sondern am Kabelbetreiber die sich ja im Kiosk bedienen. ;)
     
  6. waldschrat54

    waldschrat54 Guest

    AW: Eutelsat verkauft Kabelkiosk

    Weil Kabelkiosk nichts einspeist, sondern der Netzbetreiber die angebotenen Pakete auswählt?
     
  7. Solitaryangel73

    Solitaryangel73 Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Eutelsat verkauft Kabelkiosk

    Bin ja mal gespannt wie es mit dem Kabelkiosk weitergeht. Dieses Jahr hat sich ja noch nicht viel getan.
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.052
    Zustimmungen:
    4.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Eutelsat verkauft Kabelkiosk

    jetzt haben sie noch Viseo+ an der Backe.... das wird aber wohl keiner haben wollen.
     
  9. Meteorus

    Meteorus Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Eutelsat verkauft Kabelkiosk

    Ich bin mal gespannt, ob es vielleicht dann auch mal ein Angebot gibt, bei dem man Kabelkiosk offiziell über Sat schauen kann.
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Eutelsat verkauft Kabelkiosk

    Rate mal, waum es sich Kabelkiosk nennt.
     

Diese Seite empfehlen