1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eutelsat speist in den Kabelkiosk zehn weitere Sender ein

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. April 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Köln - Der Eutelsat Kabelkiosk erweitert zum 15. April sein digitales Basispaket in einer zweiten Ausbaustufe um zehn Privatsender.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. eric68

    eric68 Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Eutelsat speist in den Kabelkiosk zehn weitere Sender ein

    Bei den zehn Sendern handelt es sich ja um Meilensteine der Fernsehgeschichte.
    Wer solche Sender nötig hat, ausgenommen die 3 letztgenannten, tut mir leid.
     
  3. UweAlex01

    UweAlex01 Silber Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Eutelsat speist in den Kabelkiosk zehn weitere Sender ein

    die sollen sich lieber mal um die wichtigen Pakete kümmern, anstatt noch mehr unwichtige Sender einzuspeisen
     
  4. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Eutelsat speist in den Kabelkiosk zehn weitere Sender ein

    Zwei gute Sender sind doch dabei: iMusic1 und CNBC.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.405
    Zustimmungen:
    6.340
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Eutelsat speist in den Kabelkiosk zehn weitere Sender ein


    Welche wichtigen Pakete?
    Und ja, ich schaue gelegentlich Timm...

    Jeder hat einen anderen Geschmack, i-musik bräuchte ich nicht.
     
  6. UweAlex01

    UweAlex01 Silber Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Eutelsat speist in den Kabelkiosk zehn weitere Sender ein

    hier geht das KK Family immer noch nicht und jedesmal wird man aufs neue von KK und Primacom verarscht
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.405
    Zustimmungen:
    6.340
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Eutelsat speist in den Kabelkiosk zehn weitere Sender ein

    Das liegt aber nicht am Kabelkiosk sondern an Deiner regionalen Kopfstation der Primacom.
     
  8. Sputnikus

    Sputnikus Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Eutelsat speist in den Kabelkiosk zehn weitere Sender ein

    Außer - Poker Channel, Russia Today und tve Internacional - ist bei mir schon alles drin und bekannt. Bei meinem Anbieter hat KK ganze 4 Kabelfrequenzen. So langsam wird die Kapazität eng, da auch noch Triple Play Angebote verbreitet werden.
     
  9. McPoldy

    McPoldy Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Eutelsat speist in den Kabelkiosk zehn weitere Sender ein

    juhu Sender die auf anderen Satelitten frei und ohne extra Gebühr zu empfangen sind werden nur für die kabelkunden in ein Paket geschnürt sinnloserweise Verschlüsselt und dann für ne schöne monatliche Gebühr an die Kabelkunden verkauft das nennt man Pay-TV

    die sollten aufhören die Leute zu verdummen beim Kabelkiosk die stellen den Kabelbetreibern im Basic Paket kein Free-TV mehr zur Verfügung.

    wieso greifen die KNB's nicht einfach unverschlüsselt von Astra ab.

    ach ja dann würden sie ja keine Extra Kohle verdienen für eigentlich frei empfangbare Digitale Sender schöne neue Digitale Welt.

    Kabelmafia nenne ich sowas und das Kartellamt und die Regulierer gucken zu.

    gibt es sowas eigentlich nur in Deutschland das Sender über Sat Kostenfrei sind und im Kabel extra kosten.

    verstößt das vielleicht nicht sogar gegen den Gleichheitsgrundsatz.

    ich mein nichts gegen 15 oder 17 Euro Grundgebühr für nen Digitalen Kabelanschluss dort sollten dann aber alle Free-TV Sender drin sein.
    Aber dann noch 5 Euro für digitales Privates Free-TV ist dann Abzocke.

    Solange es über Sat keine Grundverschlüsselung gibt sollte es die im Kabel auch nicht geben,aber die Kabel Kunden sind ja in der Regel wehrlos den Kabelbetreibern ausgeliefert.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.004
    Zustimmungen:
    3.932
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Eutelsat speist in den Kabelkiosk zehn weitere Sender ein

    Die sind dann inclusive.
     

Diese Seite empfehlen