1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eutelsat schränkt Meinungsfreiheit ein!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von axpp, 17. März 2005.

  1. axpp

    axpp Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Eutelsat stellt offenbar auf Druck der chinesischen Regierung die Ausstrahlung des unabhängigen TV-Senders NTD-TV ein:

    http://www.rog.at/deutsch/presse_news.php?s=1&m=223

    http://www.boston.com/business/articles/2005/03/15/media_watchdogs_criticize_eutelsat?mode=PF

    Ich hoffe doch, Eutelsat bekommt vor Gericht ordentlich eins auf die Mütze.
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.490
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Eutelsat schränkt Meinungsfreiheit ein!

    LOL...senden sie halt auf Telstar 12 weiter.....Al-Manar-TV kann man trotz französ. Intervention immer noch sehen....durch die Vielzahl von Sats bringt solch Verbot nicht viel...man kann einfach auf den Nachbarsat. ausweichen.....
     
  3. axpp

    axpp Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Eutelsat schränkt Meinungsfreiheit ein!

    Ich find das trotzdem nicht witzig. Al-Manar war ja immerhin am Ort des Sat-Betreibers (Frankreich) offiziell illegal. NTD-TV ist halt in China illegal, was aber in Europa kein Gericht interessieren sollte.
     
  4. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.705
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Eutelsat schränkt Meinungsfreiheit ein!

    ja klar sendet er noch auf dem Telstar 12 weiter. Den kann man aber nicht in China empfangen! Es geht hier wohl vielmehr um die Verbreitung über Eutelsat W5 mit China Beam.

    Finde ich echt mies, dass Eutelsat auf die Chinesen hört.
     
  5. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Eutelsat schränkt Meinungsfreiheit ein!

    Bald schon werden wir alle auf sie hören (müssen) :D
     
  6. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Eutelsat schränkt Meinungsfreiheit ein!

    Auf HotBird dürfte es aber erhalten bleiben!
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.342
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Eutelsat schränkt Meinungsfreiheit ein!

    ... ich bin davon überzeugt, dass Eutelsat die Entscheidung aus geschäftspolitischen Gründen getroffen und nicht mit dem Ziel die Meinungsfreiheit ein zu schränken ...
     
  8. axpp

    axpp Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Eutelsat schränkt Meinungsfreiheit ein!

    Eutelsat hat natürlich (auch) wirtschaftliche Gründe, weil sie Geld vom chinesischen Staatsfernsehen bekommen!

    Ob das medienrechtlich ok ist, wird wohl vor Gericht geklärt werden müssen.

    Trotzdem würde ich politische Einflussnahme (z.B. via Paris) nicht ausschließen. Mal sehen, ob bald ein TGV in China fährt...:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2005
  9. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Eutelsat schränkt Meinungsfreiheit ein!

    :eek: so kann man es auch formulieren.
     

Diese Seite empfehlen