1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eutelsat erstaunt über SES-Planungen für 28,5 Grad Ost

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Oktober 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.044
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bei Eutelsat zeigt man sich erstaunt über die Ankündigung des Konkurrenten SES Astra, ab Oktober 2013 auch die Satellitenposition 28,5 Grad Ost besetzen zu wollen. Der derzeit auf der Position befindliche Eutelsat 28A solle diese zudem noch bis 2018 bedienen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.319
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Eutelsat erstaunt über SES-Planungen für 28,5 Grad Ost

    So so. Eutelsat weiß von nichts.
    Da will Astra dem Konkurrenten wohl einen Kunden ausspannen.
    Das Eutelsat die Position nicht einfach aufgibt konnte man sich ja eigentlich denken.
    Bleibt eigentlich nur übrig, das die Sender auf Astra Frequenzen wechseln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2012
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Eutelsat erstaunt über SES-Planungen für 28,5 Grad Ost

    L-L-Laserkanonenbewaffnete Kampfsatelliten! (Schäum)
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Eutelsat erstaunt über SES-Planungen für 28,5 Grad Ost

    Daher pfeift der Wind, man streitet sich mal wieder. SES will die Position gerne übernehmen. Aber ob sie dürfen ist noch lang nicht raus.
     
  5. Wollis

    Wollis Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Eutelsat erstaunt über SES-Planungen für 28,5 Grad Ost

    Es wäre super, wenn mal Klarheit herrschen würde, ob Astra die Frequenzen via 28,2 betreibt oder einen Sat auf 28,5 positioniert.

    Und der 28A bis 2018? Der Satellit ging 2001 hoch, offizielle Lebensdauer damals 12 Jahre, später wurden 15 angegeben. Dabei läuft er momentan unter Vollgas mit 30 Transpondern. Den sehe ich 2018 überall, nur nicht auf 28,5. Bezeichnend für Eutersat, dass man als Backup dort den 28B (ursprünglich für 16 Ost gedacht) hat, der voller Anomalien steckt.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.319
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Eutelsat erstaunt über SES-Planungen für 28,5 Grad Ost

    Auf 28,5 werden die sicher keinen stationieren, da ihnen ja die Position nicht gehört.
     
  7. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.460
    Zustimmungen:
    1.188
    Punkte für Erfolge:
    163
    Laufzeit bis 2018. Was nutzen die für eine außerirdische Technik?! ;)
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.319
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Eutelsat erstaunt über SES-Planungen für 28,5 Grad Ost

    Tja gute Pflege halt. Immer mal einer mit der Ölkanne alles richtig abgeschmiert.
     
  9. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Eutelsat erstaunt über SES-Planungen für 28,5 Grad Ost

    Mit normalen Schüsseldurchmessern wird man beim Justieren kaum bemerken, ob der Sat auf 28,5 oder 28,2 steht.

    Satellite
    : 28.2E ASTRA 1N | ASTRA 2A | ASTRA 2B | ASTRA 2D
    Elevation: 27.9°
    Azimuth (true): 154.2°
    Azimuth (magn.): 153.0°

    Satellite: 28.5E EUTELSAT 28A | EUTELSAT 48B
    Elevation: 27.8°
    Azimuth (true): 153.8°
    Azimuth (magn.): 152.6°

    In Dortmund sind es zwar real 0,4 Grad Unterschied. Die Halbwertsbreite selbst einer normalen 85 cm Schüssel ist aber so groß, daß man das gar nicht merken wird...
    Da sind die Feldstärkenunterschiede je nach Beam hier in Deutschland deutlich größer, als die durch diese marginale Fehljustage von 0,4 Grad...

    http://www.triax-hirschmann.at/upload/76_antennenoffset.pdf
     
  10. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.460
    Zustimmungen:
    1.188
    Punkte für Erfolge:
    163
    So klein der Unterschied hier unten auch ist, so groß ist er im Orbit. Es sind zwei total unterschiedliche Positionen.
     

Diese Seite empfehlen