1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eutelsat eröffnet mit Eurobird 9 neue Orbitalposition auf 9 Grad Ost

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Mai 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.167
    Anzeige
    Paris - Der Satellitenbetreiber Eutelsat hat den Satelliten Hot Bird 2 auf 9 Grad Ost verschoben und damit für die Gruppe eine neue Orbitalposition erschlossen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.560
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    AW: Eutelsat eröffnet mit Eurobird 9 neue Orbitalposition auf 9 Grad Ost

    Jetzt wird´s aber eng mit 5° Ost, 7° Ost, 9° Ost, 10° Ost. Hatte gedacht, daß wenigstens 3° abstand der Sat´s notwendig wäre um störungsfreien Empfang zu haben.
    Jedenfalls bekommt man diese Sats auf ´ner T90 nicht unter. Oder?
     
  3. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Eutelsat eröffnet mit Eurobird 9 neue Orbitalposition auf 9 Grad Ost

    Falls auf dieser neuen Position irgendwann einmal ein attraktives Programmangebot aufgeschaltet werden sollte - dann werden die Besitzer von Multytennen und anderen ausgereizten Multifeed-Installationen ganz schön dumm aus der Wäsche gucken.

    Tiger02 weist völlig zu Recht auf das ungewöhnliche Kuddelmuddel zwischen 5e und 10e hin, das Eutelsat fast ausschließlich selbst installiert hat und nun erneut zur Versalzung beiträgt.

    Dabei setzt dieses Unternehmen doch tatsächlich auf die Illusion einer neuen Dual-Feed-Position von 13/09e - wo sich doch bereits die feindselige 13/19e-Situation eher als Duell-Feed-Position mit Eutelsat als Verlierer herausgestellt hat.
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Eutelsat eröffnet mit Eurobird 9 neue Orbitalposition auf 9 Grad Ost

    Verlierer wären sie wenn sie dort keine exklusiv sender drauf hätten ;).

    Sicher in Deutschland ist 19° die wichtige. aber in anderen Ländern?
     
  5. robert1

    robert1 Silber Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    864
    AW: Eutelsat eröffnet mit Eurobird 9 neue Orbitalposition auf 9 Grad Ost

    Hallo,

    wobei es schon damit anfängt, dass der Receiver genügend Möglichkeiten zur Verfügung stellen muss, um diese Position überhaupt noch speichern zu können.

    Gruss
    robert1
     
  6. Balber

    Balber Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    AW: Eutelsat eröffnet mit Eurobird 9 neue Orbitalposition auf 9 Grad Ost

    Es geht mit Monoblock LNBs
     
  7. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Eutelsat eröffnet mit Eurobird 9 neue Orbitalposition auf 9 Grad Ost

    Es ist doch möglich eine Schüssel auf 13 Grad zu justieren und denn die 19 und die 9 Postion Schielend dabei zu machen.

    Der Trick ist nur das man LNB verwendet die vorne sehr Schmall sind wie die von Alps

    und auf jeden fall eine Schüssel nimmt die mindestens 85cm ist
     

Diese Seite empfehlen