1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eutelsat - Digital Receiver - DISEqC Frage

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Huralki, 11. April 2004.

  1. Huralki

    Huralki Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hückelhoven
    Anzeige
    Hallo zusammen läc

    Ich habe derzeit ein Quad LNB für Astra und ein Singel LNB für Eutel an der Schüssel. Die 4 Kabel vom Quad LNB wandern in einen Multischalter der derzeit 3 analoge und einen digitalen Receiver bedient.
    Das Kabel vom Singel-LNB für eutel geht direkt zu einem der drei analogen receiver, welcher 2 eingänge besitzt um Astra und Eutel an einem receiver sehen zu können.

    Jetzt möchte ich genau diesen Receiver durch einen digitalen austauschen.
    Bisher sah es für mich immer so aus als hätten die aktuellen digital Reveiver inzwischen alle 2 eingänge, sodass ich den Receiver einfach nur durch einen beliebigen digitalen austauschen brauch. Nun weiss ich dass dies nicht der Fall ist und ich eine "DISEqC"-Weiche brauche.

    - Kann mir einer im BFM-Sat-Shop zeigen welche Weiche ich da brauche?

    - Welche Weiche oder Gerät bräuchte ich um an allen Receivern am Haus Eutel Programme Digital sehen zu können? Ich nehme an das scheitert schon am Singel LNB, richtig? Brauch ich dann also einen weiteren Quad LNB und einen Multischalter mit ACHT ( boah! ) eingängen?

    - Auf der Suche nach einem guten und geeigneten Reiceiver wurde mir unter anderem der "Technisat Digit D" und der "ADT PIXX 1210 FTA" empfohlen. (PayTV ist für mich unwichtig)
    Kann mir jemand bei der Entscheidung helfen? Oder würde jemand in dieser Preisklasse (50-150 euro) sogar doch einen anderen Receiver empfehlen?

    Über jede Hilfe und jeden Beitrag würde ich mich sehr freuen!

    Vielen Dank im voraus,
    Huralki

    <small>[ 11. April 2004, 12:55: Beitrag editiert von: Huralki ]</small>
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Ich gehe mal davon aus das du ein Quattro LNB hast (kein Quad). Ansonsten würdest du ja kein Multischalter benötigen.
    Wenn alle Receiver Eutelsat bekommen sollen gibt es da 3 Möglichkeiten:

    1) Für Eutelsat ein Quattro LNB und ein 5/4er Multischalter und 4 DiSEqC Schalter.
    2) Für Eutelsat ein Quad LNB und 4 DiSEqC Schalter.
    3) Für Eutelsat ein Quattro LNB und ein 9/4er Multischalter.

    Blockmaster

    <small>[ 11. April 2004, 12:48: Beitrag editiert von: -Blockmaster- ]</small>
     
  3. Huralki

    Huralki Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hückelhoven
    ahso, alles klar, danke dir schonmal für die turboschnelle Antwort l&auml;c

    Ja ich meinte Quattro LNB sch&uuml
    Ich komme also nicht ohne Turnerei auf dem Dach an der Schüssel aus. Dazu kommt dann noch die Investition für LNB und Schalter... dann vergess ich das mal schnell und geb mich mit dem Ziel zufrieden nur an dem einen Receiver Astra und Eutel sehen zu können.
    Danke für den Hinweis. Bleibt also noch Frage 1 und 3 winken
     
  4. Huralki

    Huralki Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hückelhoven
    Könnte mit bitte nochmal jemand Helfen und mir bzgl. Frage 1 und 3 weiterhelfen?

    Ich hab im BMF Sat-Shop rumgesucht und ein paar Schalter gefunden aber welcher ist der richtige:

    http://www.bfm-satshop.de/pd-533609448.htm?categoryId=109

    http://www.bfm-satshop.de/pd-1393752007.htm?categoryId=109

    http://www.bfm-satshop.de/pd223808609.htm?categoryId=109

    http://www.bfm-satshop.de/pd-1263383622.htm?categoryId=109

    wäre klasse wenn mir jemand helfen könnte. Auch bzgl. der Receiverfrage in der Preisklasse bis 150 euro ohne verschlüsselte Sender sehen zu wollen.

    Bitte bitte helft mir winken

    Gruss,
    Huralki
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    zu1) Nimm den Spaun Schalter.
     

Diese Seite empfehlen