1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eutelsat 13Grad Probleme mit dem TP 11604 H.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bengurion, 1. Oktober 2004.

  1. bengurion

    bengurion Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    536
    Ort:
    ...
    Anzeige
    Seit heute habe ich Probleme mit der Frequenz 11604 beim Eutelsat 13 Grad.
    Es ist der Transponder , wo z.B ARD oder oder Super RTL CH zu sehen ist.
    Alle anderen Transponder funktionieren einwandfrei. Hat jemand die gleichen Probleme und wenn nicht, an was könnte es legen.
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Eutelsat 13Grad Probleme mit dem TP 11604 H.

    Die Tp-Leisung ist tatsächlich etwas abgesackt, im Vergleich mit den Nachbartranspondern, die bei mir mit etwa 70% kommen, kommt dieser nur auf ca.60%, dennoch sollte das ausreichen, vielleicht stimmt Deine Ausrichtung nicht 100%...
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Eutelsat 13Grad Probleme mit dem TP 11604 H.

    Der Transponder funlktioniert, wie gewohnt. Hast du dir ein DECT-Telefon zugelegt? Wenn ja kann das die Ursache sein, die ZF ist zumindest sehr dicht drann.
     
  4. bengurion

    bengurion Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    536
    Ort:
    ...
    AW: Eutelsat 13Grad Probleme mit dem TP 11604 H.

    Also heute früh funktionierte wieder alles wie gewohnt- bekam ne Signalqualität von 79-84 %.
    Seit heute Spätnachmittag wieder nur 1%-geht wieder nichts.
    Dect Telefon wurde nicht zug.elegt. Schüssel hat sich definitiv nicht verstellt
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Eutelsat 13Grad Probleme mit dem TP 11604 H.

    Der Transponder funlktioniert, wie gewohnt. Besitzt du denn ein DECT-Telefon, oder ein e-Netz-Funktelefon? Falls ja, solltest du dieses mal komplett ausschalten während du die Störungen hast.
     
  6. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Eutelsat 13Grad Probleme mit dem TP 11604 H.

    Mit diesem Transponder hatte ich auch schon mal so meine Probleme. Ich habe das beim Empfang von VIVA polska und tv.nrw gemerkt. Grund war bei mir der DISEQC-Schalter 4 in 1 von Golden Interstar. Wie man an meiner Signatur sieht, brauche ich davon nur drei Eingänge. Der Eingang LNB 2 ist als einziger von diesem Problem betroffen. Am Eingang LNB 1 hängt ein Universal-Twin LNB für ASTRA1. Störungen können auftreten, wenn an diesem LNB der zweite Sat-Receiver aktiv ist, ich dann vom DISEQC-Schalter mit meinem Receiver den Eingang LNB 2 ziehe. Das Problem hatte ich bei dem DISEQC-Schalter 2 in 1 von Spaun vorher nicht, trotz gleicher LNBs.

    Wenn die Störungen aufgetreten sind, blieb die Signalstärke gleich, die Signalqualität allerdings ist deutlich gesunken, teilweise unterhalb der Schwelle, wo noch Empfang möglich ist. Mit dem Ausschalten des 2. Sat-Receiver verschwinden dann die Probleme wieder. Wenn das die Ursache ist, hilft wahrscheinlich ein besserer DISEQC-Schalter.
     

Diese Seite empfehlen