1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

eurosport russland - england spontane bildformatschaltungen

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Johnny, 17. Oktober 2007.

  1. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    Anzeige
    moin,

    bei eurosport klickt man sich grade so durch die modi.
    erst beginnt das spiel in 4:3 vollbild... dann bei spielminute 8 ist auf einmal 4:3 alles eierköpfig... also 16:9 ohne schaltsignal... 30 sekunden später wird in jenes bild hineingezoomt... um dann eine minute später wieder bei "richtigem" reingezoomten 4:3 zu landen wie zu anfangs... sehr lustig zu beobachten...
    hatte ja kurz auf wenigstens 4:3 lbx gehofft... da ja anscheinend in 16:9 produziert wird... aber leider nicht bei eurosport... jetzt halt wieder das ins 16:9 bild gezoomte 4:3...

    :winken:

    greets
    Johnny
     
  2. pitti71

    pitti71 Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    hamburg,zürich,wien
    Technisches Equipment:
    schweizer medienrecht für alle!
    EU-KLÜNGEL=
    DDR DIKTATUR
    AW: eurosport russland - england spontane bildformatschaltungen

    vielleicht so ne art multimedia-billig-mhp. da macht der zuseher mit und schläft nicht ein.:)
     

Diese Seite empfehlen