1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EuroSport ersetzt in Bayern TLC in München und Nürnberg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von i.maler, 2. April 2016.

  1. i.maler

    i.maler Silber Member

    Registriert seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich habe festgestellt, dass auf dem Kanal auf dem früher hier in Bayern der Schwulensender "Dmaxx" zu sehen war, seit 1. April neuerdings Eurosport sendet. Hat auch Videotext. Finde ich erstaunlich, wo man doch DVB-T über Kurz oder Lang abschalten will. Warum also noch neue Programme? Sicherlich ein Gewinn, auch wenn mich Sport nicht die bohne interessiert. Aber interessanter als Dmaxx ist es allemal . Dürfte also sicher den ein oder anderen Zuschauer ansprechen.
     
  2. sebbe_bc

    sebbe_bc Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    93
    :cautious: Schwulensender Dmaxx? Sprechen wir hier von DMAX, dem Männersender mit allerlei Reality-Dokus? Der gehört wie Eurosport zu Discovery, daher ist es jetzt nicht eine allzu große Überraschung, dass die Sender getauscht wurden.
     
  3. i.maler

    i.maler Silber Member

    Registriert seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Genau dieses Programm richtet sich ausschließlich an "den modernen Mann".
    Also ich finde den Schritt sinnvoll aber schon erstaunlich, weil ja im Vorfeld davon gar nichts zu lesen war.
    Ich weiß noch wie damals groß angekündigt wurde, dass RTL auf DVBT abschaltet.
    Oder als Sixx und später dann Pro7 Max dazukamen. Und nun gar keine Information im Vorfeld.
    Vielleicht ist es ja auch nur ein Umschalte-Fehler wenn die Sender zusammengehören?
    Gerade weil beim Sport ja immer mit der Urheberrechtsgeschichte gedroht wird.
     
  4. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    Eurosport hat TLC auf K34 ersetzt.
     
  5. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.070
    Zustimmungen:
    444
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    TLC den Lesbensender? :D
     
    MarioAT und sebbe_bc gefällt das.
  6. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    Ja, der mit dem schwulen Logo :D
     
    tonino85 gefällt das.
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    DMAX Schwulensender? Nur weil er Männer als Zielgruppe hat? Es gibt nicht nur schwule Männer, nur so als Hinweis. Und die Themen auf DMAX sind wohl eher weder was für Schwule noch für mich als Hetero, da ich mich bspw. nicht für Autos, Muskeln, Survival Heinis oder Selbstdarsteller interessiere.
     
    NFS gefällt das.
  8. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
  9. i.maler

    i.maler Silber Member

    Registriert seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Also Dmax und Pro7max kann man schon mal verwechseln. Die Logos sehen absolut gleich aus!
    Komisch aber das es dazu hier gar keine Vorankündigung und auch nichts in der Zeitung dazu gab?
     
  10. DVB-T-H

    DVB-T-H Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Also ist dann ProSiebenMaxx der Schwulensender?

    Ich finde es nicht so verwunderlich. Ich habe den Eindruck, dass sich die Programme für eine Aufschaltung bei DVB-T2 in Stellung bringen. In H/BS ist z. B. Sport 1 hinzugekommen, was vorher nirgendwo terrestrisch sendete. Im Übrigen ist DMAX bzgl. Einschaltquoten deutlich erfolgreich als Eurosport.
     

Diese Seite empfehlen