1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eurosky/Universum --> Lasat Klon USB-Frage

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von chriese, 1. Februar 2007.

  1. chriese

    chriese Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Eurosky/Universum/Zappmaster --> Lasat Klon USB-Frage

    Hallo zusammen,

    habe mir einen PVR mit USB von Lasat gekauft - mit der USB Schnittstelle ist es ja möglich die aufgenommenen Filme auf den Rechner zu kopieren - das klappt auch wunderbar. Nur leider im Fromat .trp. gibt es da eine möglichkeit das zu konvertieren (z.B. mpg etc.).

    Unter:

    http://www.satellite-heaven.de/frameset.htm?jump=testreports/universum_hdd461.htm

    steht sogar, dass das Programm von Last die Filme in mpeg abspeichert!? Bei mir aber nicht!!!

    Vielen Dank!

    Gruss Chriese :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2007
  2. NurAstra19

    NurAstra19 Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Franken
    AW: Eurosky/Universum/Zappmaster --> Lasat Klon USB-Frage

    Lies mal http://www.beitinger.de/sat/dvd_brennen.html
     
  3. dg8ve

    dg8ve Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    124
    AW: Eurosky/Universum/Zappmaster --> Lasat Klon USB-Frage


    Hallo,

    richtig bequem geht das mit DVR-Studio. Dann solltest Du die Dateien allerdings mit der Endung .ts speichern, sonst gibt's da Probleme.

    DVR-Studio gibt's hier: http://www.haenlein-software.com

    Gruß,

    Eric :winken:
     
  4. dammerl147

    dammerl147 Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Eurosky/Universum --> Lasat Klon USB-Frage

    Bei meinem vermutlich baugleichen DR12 PVR USB von Pollin ( 80GB 159.-€) wird (mit der neusten Soft v.0128 und dem pc2box Prog) die Datei in *.mpg auf dem PC abgespeichert. Ob dieses .mpg auch von den Nachbearbeitungsprogrammen als solches erkannt wir hab ich noch nicht genügend erforscht. Realplayer spielt es aber ab.

    http://www.lasat.de/satellite.htm#zapngpvrci

    Betasoft gibt es da:
    http://de.groups.yahoo.com/group/zapmaster/files/ZapMaster NG/PV
     
  5. chriese

    chriese Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    16
    AW: Eurosky/Universum --> Lasat Klon USB-Frage

    ich habe auch den von Pollin! Kann ich da einfach die software v.0128 von der LASAT-Seite aufspielen? woran sehe ich welche software bei mir aktuell drauf ist?

    Gruss Chriese
     
  6. chriese

    chriese Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    16
    AW: Eurosky/Universum --> Lasat Klon USB-Frage

    habe das gerade mal nachgesehn - ich habe die akt. Software drauf! Kann mir mal jemand den Link für die aktuelle PCBOX Software posten!?

    habe jetzt 2 verschiedene PCBOX Programme


    mit dem 1. kann ich nur .trp daten über usb laden!

    UND:

    mit dem 2.:

    Mit der Software auf der LASAT Seite kann ich die auf der Receiver-Festplatte gespeicherten Daten zwar lesen, aber nicht auf meinen PC übertragen - nur andersherum geht es!


    Gruss Chrise
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2007
  7. dammerl147

    dammerl147 Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Eurosky/Universum --> Lasat Klon USB-Frage

    was heißt andersherum?? nur PC zur box?? Diese Version such ich noch!!!
    Wo gibts die??

    Ich glaube man sollte vorsichtshalber nur eine Version auf dem PC halten und vor Installieren der Neuen die alte deistallieren!

    Gruß
    dammerl147
     
  8. dg8ve

    dg8ve Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    124
    AW: Eurosky/Universum --> Lasat Klon USB-Frage

    Probier mal einen Doppelklick auf die Sendung, die Du auf den PC übertragen willst.

    Gruß, Eric :winken:
     
  9. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo

Diese Seite empfehlen