1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Europa League: Sky streitet mit ORF um Eigentumsrechte

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.212
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Bezahlsender Sky fühlt sich vom Österreichischen Rundfunk betrogen. Kern des Konflikts ist die Höhe des Betrags, den der ORF für die Bildverwertung der Europa League an Sky abführen muss. Nun soll der Europäische Gerichtshof entscheiden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Europa League: Sky streitet mit ORF um Eigentumsrechte

    Der ORF hat sich nur an die Gesetze gehalten,und niemand betrogen.
    Ich klage auch SKY,weil die betrügen mich,mit mieser Bildqualität bei einigen Sendern.
    immer wieder SKY.gehts schlecht,sind alle anderen schuld.
     
  3. SchrinnSchrinn

    SchrinnSchrinn Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Europa League: Sky streitet mit ORF um Eigentumsrechte

    Hast du den Artikel überhaupt gelesen?! :rolleyes:

    Der ORF hat sich die Gesetze so gedreht wie sie es brauchten und den mit Sky vertraglich vereinbarten Betrag auf Null zusammengestrichen. Nun liegt es eben am Gericht zu entscheiden ob der ORF das Recht dazu hatte oder eben nicht.

    Dass Sky hier klagt ist doch vollkommen legitim, würde jeder andere auch so machen! Wenn man Rechte erwirbt und dafür bezahlt, sollte man für die Weitergabe des dadurch produzierten Materials auch bezahlt werden, von daher sehe ich hier nach meinem Verständnis Sky im Recht, zu wessen Gunsten aber am Ende entschieden wird müssen eben die Rechtsverdreher unter sich ausmachen.
     
  4. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Europa League: Sky streitet mit ORF um Eigentumsrechte

    So ist es. Und wie wir wissen, ist nichts umsonst. Sky verliert durch sowas seine Exklusivität, die man sich teuer erkaufen mußte. Nun auch noch für lau Material weitergeben??? Das geht dann auch wieder nur in Österreich.
     
  5. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Europa League: Sky streitet mit ORF um Eigentumsrechte

    Du?

    Im Folgejahr 2010 hatte Österreich die EU-Abgeltungsregel umgesetzt, wonach der Rechteinhaber nur sogenannte allfällige Zusatzkosten für das Material verlangen darf.

    also .was gilt jetzt?
     
  6. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Europa League: Sky streitet mit ORF um Eigentumsrechte

    Da aber auch die Rede von Null war, werden noch nicht mal die Zusatzkosten für das Material bezahlt!
     

Diese Seite empfehlen