1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Europa kann Stolz auf Sich sein - wir brauchen Hollywood nicht

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von amsp2, 1. Februar 2011.

  1. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Europa und das Gleiche gilt auch für Kanada, Australien und Neuseeland - wir sollten unsere Filmbranche mehr würdigen. Wir haben großartige Regisseure, Drehbuchautoren und Schauspieler. Warum also der Blick nach Hollywood? Was soll der Quark?

    Exzellente Schauspieler bleiben exzellente Schauspieler auch wenn sie nicht in Hollywood sind. Das gilt mehr für Kanadier, Australier und Briten als für Deutsche aber was soll das?
     
  2. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Europa kann Stolz auf Sich sein - wir brauchen Hollywood nicht


    Vielleicht weil Hollywood das Filmmekka ist? Natürlich ist nicht alles Gold was glänzt, was aus Hollywood kommt. Aber schau mal in die Top 10 der erfolgreichsten Filme des letzten Jahres. Es waren alles Hollywoodfilme. Das kann man zwar bedauern, und natürlich haben wir auch in Deutschland tolle Schauspieler. Aber wenn man denen nicht die richtige Stoffe gibt, dann muß man sich nicht wundern wenn das Publikum lieber in Hollywoodfilme geht. Jetzt ist auch noch der einzige deutsche Filmproduzent von internationalen Format gestorben. Wie man auch immer zu Bernd Eichinger als Mensch gestanden hat, als Filmproduzent wird er dem Deutschen Film fehlen.
     
  3. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Europa kann Stolz auf Sich sein - wir brauchen Hollywood nicht

    Teilsteils hast Du Recht. Vieles hat aber auch mit der Konditionierung des Publikums zu tun: Hollywood=Super, Europäische Filme=Schlecht. Bei Hollywoodfilmen weiß das Publikums, was es bekommt.
    Sicherlich hat man in Hollywood finanziell andere Mittel, aber Geld alleine macht keinen guten Film. Es gibt auch in Europa viele gute Filme, nur kommen diese leider oftmals zu kurz und/oder laufen nur sehr eingeschränkt im Fernsehen. Man sieht ja auch hier bei DF sehr schön, wieviele auf US-Serien fixiert sind, wenn es um Serienneustarts bei Sky geht. Das es aber auch aus Europa Serien mit einem entsprechenden Format gibt, wird ausgeblendet.

    Ich finde auch, daß es einen Unterschied zwischen US-, europäische und asiatischen Filmen gibt. Auch innerhalb von Europa ist die Machart sehr unterschiedlich, z.B. französische <-> britische <-> deutsche Filme. Aber gerade diese Unterschiede machen den europäischen Film-/Serienmarkt für mich so spannend.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Europa kann Stolz auf Sich sein - wir brauchen Hollywood nicht

    Es ist aber in erster Linie das deutsche Publikum, das auf diese Einheitsblockbusterschinken abfährt. Dabei spricht ein großteil der Probanden noch nicht mal ansatzweise diese Sprache, geschweige denn die eigene richtig.
    Kopf ausmachen, ballern lassen, das ist das gro der Filme aus Hollywood, muß es auch geben - aber nicht nur.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.799
    Zustimmungen:
    5.295
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Europa kann Stolz auf Sich sein - wir brauchen Hollywood nicht

    Hm...
     
  6. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Europa kann Stolz auf Sich sein - wir brauchen Hollywood nicht

    Sehr polemisch - und falsch obendrein.
     
  7. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    726
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Europa kann Stolz auf Sich sein - wir brauchen Hollywood nicht

    Hmm, zumindest deutsche Filme wirken auf mich zum großen Teil irgendwie hölzern, verkrampft, unnatürlich. Da sehe ich die Schauspieler und nicht die Charaktere. Filme, die eigentlich in mein Genre fallen und von der Story her interessant sind ("Der Bibelcode", "Das Jesusvideo") hinterlassen trotzdem bei mir einen irgendwie unfertigen, zusammengeschusterten Eindruck. Das liegt sicherlich auch daran, daß es viel mehr amerikanische Produktionen gibt und wir von denen überhaupt nur die halbwegs professionellen zu sehen bekommen. Dagegen finde ich britische Krimis, vor allem ältere, sehr interessant und spannend.
     
  8. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Europa kann Stolz auf Sich sein - wir brauchen Hollywood nicht

    Deutsche und gepflegte Film- und Fernsehunterhaltung, das ist wie Deutsche und Humor - ein heikles Thema!
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.295
    Zustimmungen:
    6.919
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Europa kann Stolz auf Sich sein - wir brauchen Hollywood nicht

    Mir ist es ehrlich gesagt egal, ob der Film aus Hollywood oder München kommt. Der Inhalt zählt.

    Allerdings hat Hollywood sowohl was die Anzahl der Filme, die finanzielle Ausstattung und das Marketingpotential betrifft, die Nase weit vorn.

    Es ist eigentlich überall das gleiche. Es gibt nur wenige Perlen, die aus der Masse hervorstechen.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.799
    Zustimmungen:
    5.295
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Europa kann Stolz auf Sich sein - wir brauchen Hollywood nicht

    Welche deutschen Filme findet Ihr gut?
     

Diese Seite empfehlen