1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Europäischer Gerichtshof kippt Vorratsdatenspeicherung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. April 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.972
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Eine Überwachung aller Bürger auch ohne konkreten Verdacht verstößt gegen die Menschenrechte. Dieses Urteil fällte der nun der Europäische Gerichtshof und erklärte damit das umstrittene EU-Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung für ungültig.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Europäische Gerichtshof kippt Vorratsdatenspeicherung

    Gute Entscheidung! Hoffen wir dass sie entsprechend umgesetzt und auch verstanden wird. Es ist nicht in Ordnung alle Bürger unter Generalverdacht zu stellen und sämtliche Daten einfach mal zu speichern. Insbesondere nicht, wenn der Zugriff auf diese Daten nicht ordentlich geregelt wird! Die Redtube-Abmanhungen machten das ja schön deutlich...
     
  3. Martin58

    Martin58 Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Europäische Gerichtshof kippt Vorratsdatenspeicherung

    Bei aller Freude :D:D:D, die ich sicher mit den Meisten hier teile ...

    Ich fürchte in gewissen Hinterzimmern analysiert man schon jetzt den Text des Urteils auf das Genaueste,
    um eine, wie auch immer modifizierte, Vorratsdatenspeicherung hinzubekommen,
    die das Urteil, bei VDS-gewogener Auslegung, doch noch zulässt.
     
  4. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.816
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Europäische Gerichtshof kippt Vorratsdatenspeicherung

    Endlich mal ein längst verdienter Dämpfer für die EU.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Europäische Gerichtshof kippt Vorratsdatenspeicherung

    Die SPD kann sich nun profilieren. BMJ Maas ist gegen ein dt. Gesetz (das kann weiterhin beschlossen werden), die Union dafür.
     
  6. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.281
    Zustimmungen:
    2.048
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Europäische Gerichtshof kippt Vorratsdatenspeicherung

    Deine Befürchtung kann und muss ich teilen. Vor allem aber, wenn man auch solche erste Statements dazu liest:
    und weiter
    Da bekommt das Kind einen neuen Namen und gut ist.
    Alles im Namen der Verbrechensbekämfung.....
     
  7. Martin58

    Martin58 Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Europäische Gerichtshof kippt Vorratsdatenspeicherung

    Danke für deine Zitate!

    War ja klar, dass bestimmte Kreise so reagieren! Die Tinte ist kaum trocken, da wird schon wieder versucht sich das IRGENDWIE zurechtzubiegen. Zu dem oben Zitierten nur soviel: Nicht einmal dazu taugt es! Um es mal an einem schnell einleuchtenden Beispiel zu verdeutlichen ---> Um Verbrechensbekämpfung bemühte Politiker, würden die Polizei (in grösserer Anzahl und besser ausgerüstet) auf die Strasse schicken, statt sie, in irgendwelchen Büros den Überwachungskameras bei der Arbeit zuschauen zu lassen. Das dient höchstens der späteren Verbrechensaufklärung, geholfen ist den potentiellen Opfern damit recht wenig. Von den vor wenigen Monaten veröffentlichten US-Statistiken, die eindeutig die NICHTWIRKSAMKEIT der Vorratsdatenspeicherung in Bezug auf Terrorismus und Kriminalität belegen, will ich gar nicht erst anfangen.

    Nachtrag (ist mir jetzt erst aufgefallen): Hast du das Zitat der Frau Titz mal ganz genau gelesen? ;)

    Da steht: " ... als Instrument gegen die Verbrechensbekämpfung ... " :D

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2014
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Europäische Gerichtshof kippt Vorratsdatenspeicherung

    Gut aufgepasst, war mir gar nicht aufgefallen! :D
     
  9. Martin58

    Martin58 Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Europäische Gerichtshof kippt Vorratsdatenspeicherung

    Bei unsereinem ist das ja auch entschuldbar! :winken:

    Schlimm nur, dass du in allerbester Gesellschaft bist. Vom "Tagesspiegel" bis "DerWesten",
    bei allen Zeitungen, die ich bisher durchsucht habe, steht genau dieses Zitat: "GEGEN"

    Sie wird das doch hoffentlich nicht wirklich so gesagt, oder gar noch gemeint, haben? ;)
     
  10. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.281
    Zustimmungen:
    2.048
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Europäische Gerichtshof kippt Vorratsdatenspeicherung

    Danke Martin für dein aufmerksames lesen. Also ich sage und schreibe das sonst auch nicht so. Du hast schon recht.
    Aber wie du schon andeutest, so was kommt von copy and paste.
    Habe ich ja auch so gemacht. (nur wäre es geändert, Zitatfälschung gewesen...?).
    Nein, mir war das zuerst auch nicht so aufgefallen. :winken:

    P.S.: Ich hatte es ursprünglich von dort.
     

Diese Seite empfehlen