1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Europäische Richter schützen mit aktuellem Urteil Privatsphäre von Raubkopierern

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von lagpot, 29. Januar 2008.

  1. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Das Urheberrecht von Musikproduzenten darf den Datenschutz für Raubkopierer nicht aushebeln. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in einem am Dienstag veröffentlichten Urteil festgestellt.

    Meldung hier: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_251676.html


    Jetzt bekommen die Schmarotzer auch noch Rückendeckung
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Januar 2008
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Europäische Richter schützen mit aktuellem Urteil Privatsphäre von Raubkopierern

    Das ist auch richtig so. Nicht um "Piraten" zu beschützen, sondern Unbeteiligte. Für mich ist es ein Kinderspiel, allen Leuten, die ich nicht leiden kann, soviel anzuhängen, dass diese nie wieder Tageslicht sehen werden.

    Und sobald das endlich ausgewertet wird, werde ich dies auch tun.
     
  3. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Ort:
    Ankh-Morpork
    AW: Europäische Richter schützen mit aktuellem Urteil Privatsphäre von Raubkopierern

    Geh doch nach China, wenn dir es hier nicht passt :rolleyes:

    Genau genommen ist deine Aussage sogar verfassungsfeindlich. Wer weiss, mit welchen Grundrechten du sonst noch nicht einverstanden bist ;)
     
  4. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Europäische Richter schützen mit aktuellem Urteil Privatsphäre von Raubkopierern

    Richtig so!

    Ich lasse mich doch nicht vom Musikmafia, die Milliarden verdient und kaum an Musiker weitergibt, herumschnüffeln, obwohl ich keine "illegale" Musikstücke herunterladen habe. Niemand hat das Recht die unschuldige Bürger auszuhorchen! Sonst landen wir alle im Big Brother.

    @lagpot

    Du schreibst Beiträge ohne nachzudenken, warum oder wieso die Richter so entschieden hat. China ist für dich echt empfehlenswert.
     
  5. Cmdr_Michael

    Cmdr_Michael Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    146
    AW: Europäische Richter schützen mit aktuellem Urteil Privatsphäre von Raubkopierern

    Falsch, das ist das einzige mit Grundrechten zu vereinbarende Urteil.

    Lies es dir mal genau durch.

    Telefongesellschafte, Internetprovider, etc. müssen die Daten weiterhin an Richter und Staatsanwälte bei Strafverfahern rausgeben. Das Urteil sagt nur, dass es gegen den Datenschutz verstoßen würde, wenn private Firmen die Herausgabe der selben Daten fordern. Die Daten gehen keinen etwas an, wer wann, wo im Internet war. Würde das Urteil anders ausfallen, dürfte mit dem gleichen Recht auch z.B. dein Chef überprüfen, ob du während du krank warst vieleicht 8 Stunden am Tag online gezockt hast.
     
  6. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Europäische Richter schützen mit aktuellem Urteil Privatsphäre von Raubkopierern

    Das Urteil ist richtig geht aber nicht weit genug
     
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Europäische Richter schützen mit aktuellem Urteil Privatsphäre von Raubkopierern

    Das sehe ich allerdings genauso. Ich rippe auch weiterhin meine geliehenen DVDs, denn ich habe für das Abo bezahlt!
     
  8. AW: Europäische Richter schützen mit aktuellem Urteil Privatsphäre von Raubkopierern

    Sehr bedenklich.......:D
     
  9. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.230
    Ort:
    Allgäu
    AW: Europäische Richter schützen mit aktuellem Urteil Privatsphäre von Raubkopierern

    ach, du auch.....:D
     
  10. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Ort:
    Ankh-Morpork
    AW: Europäische Richter schützen mit aktuellem Urteil Privatsphäre von Raubkopierern

    Das Urteil geht eigentlich weit genug. Das Problem sind viele der Richter, die im Internet immer noch Reinkarantion des Bösen sehen und bei jedem Kleinkram einer Hausdurchsuchung zustimmen. Das BVG hat das Problem erkannt und die Richter entsprechend zurecht gewiesen... genutzt hat es nichts.
     

Diese Seite empfehlen