1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Euronotruf 112 jetzt überall - Auch mit Mobiltelefonen ohne SIM- Karte möglich

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von TV.Berlin, 18. März 2005.

  1. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Anzeige
    Die Notrufnummer 112 ist jetzt europaweit
    erreichbar, berichtet das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Ob
    Polizei, Rettungsdienst oder Feuerwehr, überall kann man versuchen,
    Hilfe per 112 anzufordern. Der Euronotruf ist kostenlos und kann auch
    mit einem Mobiltelefon ohne eingelegte SIM-Karte, bei Tastensperre
    (nicht bei älteren Handys) und ohne PIN-Code erreicht werden. Es ist
    sogar besser, die PIN nicht einzugeben, weil der Notruf dann
    automatisch über das stärkste Netz läuft.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Euronotruf 112 jetzt überall - Auch mit Mobiltelefonen ohne SIM- Karte möglich

    Im GSM-Netz war der Notruf schon immer mit jedem Handy -- auch ohne Karte -- möglich. Die Geräte suchen meines Wissens immer das beste Netz. Zudem läuft der Notruf innerhalb einer GSM-Zelle immer mit hoher Priorität. Soll heißen, dass gegebenenfalls ein "normales" Gespräch gekappt wird, um eine Leitung für den Notruf freizumachen.

    Der GSM-Notruf ist aber mittlerweile für den Leitstellen zu einem echten Problem geworden, da extrem viel Missbrauch damit betrieben wird. Zum Beispiel ist es für viele völlig üblich, die Funktion eines kartenlosen Handys mal schnell mit der 112 zu prüfen.

    Auch werden vorsätzlich falsche Notrufmeldungen abgegeben. Ich war sogar mal zufällig live dabei, als bei uns hier im Ort in der Leitstelle mal wieder so ein "Spaßanruf" einging. Angeblich eine verunglückte Schwangere...
    Der Anruf erfolgte mit einem Handy ohne Karte und ist deshalb auch nicht zurück zu verfolgen gewesen.

    Traurig aber wahr: Die Leitstellen fordern aufgrund der hohen Missbrauchquote die Abschaltung des GSM-Notrufs.

    Gag
     
  3. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    AW: Euronotruf 112 jetzt überall - Auch mit Mobiltelefonen ohne SIM- Karte möglich

    So langsam müsste doch auch die Kreditkarten-EC-Karten-Sperrhotline aktiv sein. War das nicht irgendwann im März?
     
  4. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    AW: Euronotruf 112 jetzt überall - Auch mit Mobiltelefonen ohne SIM- Karte möglich

    Es sei denn, es handelte sich um ein Mitsubishi Trium. Vorwiegend Viag Interkom hat die Dinger damals in Deutschland vertickt und das war gar nicht mal die erste Handy-Generation. Damit war die 112 ohne SIM-Karte definitiv nicht möglich.

    Den GSM-Notruf wegen einiger schwachsinniger PISA-Versager abzuschalten fände ich fatal. Mit Sicherheit gibt es mehr durch den GSM-Notruf gerettete Menschenleben als Opfer, die auf einen durch den GSM-Notruf herbeigeführten Fehleinsatz oder Überlastung zurückzuführen sind. Ich war selbst mal in der Lage Rettungskräfte bei einem Zugunglück per Handy anfordern zu müssen.

    Abgesehen davon bin ich kein Fan der Einstellung irgendwelche Zugeständnisse an die Dummheit anderer zu machen. Als Beispiel nur mal der "grüne Pfeil" neben einer Verkehrsampel. Mit etwas mehr Aufwand liessen sich auch Handys ohne Karte anhand der IMEI festnageln (die Deppen legen doch zwei Minuten später die Karte wieder ein) und sobald die ersten Strafen verhängt worden sind und sich so was mal rumgesprochen hat, dann hört hoffentlich auch dieser Spuk auf.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Euronotruf 112 jetzt überall - Auch mit Mobiltelefonen ohne SIM- Karte möglich

    Einschränkung: Betrachte bitte nur die Handys ohne SIM. Und da wage ich es mal anzuzweifeln, dass da der Nutzerwer höher ist.

    GSM-Notruf - ja! Aber nur mit SIM-Karte! Und da der Anruf ja kostenfrei ist, funzt der auch bei leeren Prepaid-Karten.

    Dem Missbrauch ist ja nur durch das völlig anonyme Anrufen ohne SIM Tür und Tor geöffnet.

    Den Abend über, an dem in der Leitstelle war, waren übrigens nur 1 von 10 Anrufen ein echter Notruf. Z.T. einfach aufgelegt oder eben anderer Schwachsinn. Man darf halt nicht vergessen, dass jeder Anruf von einem Disponenten persönlich entgegen genommen werden muss und währenddessen ihn und eine Telefonleitung blockiert.

    Gag
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2005
  6. Godzilla

    Godzilla Silber Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    988
    Ort:
    Deutschland Klingenberg am Main
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo und VU+ Duo²
    AW: Euronotruf 112 jetzt überall - Auch mit Mobiltelefonen ohne SIM- Karte möglich

    Notruf über Handy
     
  7. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    AW: Euronotruf 112 jetzt überall - Auch mit Mobiltelefonen ohne SIM- Karte möglich

    Hm, da könnte ich durchaus zustimmen. Natürlich wär das Reservehandy ohne Karte im Handschuhfach nutzlos, wie's der ADAC IMHO immer empfohlen hat. Aber immerhin wär der Vorteil der Priorisierung im GSM-Netz noch vorhanden und die Idioten können nicht mehr rumspielen.

    Timo Beil kann dann ja eine personifizierte "leere" Karte als E-mergencyCard© vermarkten (Hiermit beantrage ich Titelschutz für die o.g. Dienstleistung :D)
     

Diese Seite empfehlen