1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Euroline 335

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von VerlerBauer, 10. April 2004.

  1. VerlerBauer

    VerlerBauer Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir diesen Receiver angeschafft und bin damit etwas unzufrieden. Mir kommt das Bild insgesamt etwas unscharf und verschwommen vor.
    Ich bin absoluter Neuling in dem Gebiet und weiss nicht, woran das liegt. Vorher hatte ich einen analogen Receiver von Skyline (also unterster Preisbereich), aber da war das Bild deutlich besser. Am Fernseher liegt es auch nicht, ich hatte vorher die gleichen Einstellungen.
    Kann mir jemand helfen? Es kann ja nicht sein, dass das Bild bei einem digitalen Receiver soviel schlechter ist als bei einem 40€-Analog-Receiver.
     
  2. 580Experte

    580Experte Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    318
    Ort:
    BB
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821 (160GB)
    Kathrein UFD580 (200GB)
    Kathrein UFD552 (120GB)
    Kathrein UFS702
    Galaxis EasyWorld
    Kathrein UFD230
    Tevion 203
    PC SAT TV
    Ich kenne den 335 nicht. Aber es gibt grundsätzlich bei fast jedem modernen Receiver Möglichkeiten ein mehr oder weniger gutes Bild zu bekommen.

    Die Übertragung zum TV sollte mit der bestmöglichen Übertragungsart vorgenommen werden. Damit es bei der Inbetriebnahme funktioniert stellen die Receiverhersteller hier immer das schlechteste Verfahren FBAS ein.

    Verwende ein gutes SCART-Kabel und stelle den Ausgang um auf RGB-Modus. Damit sollte das Bild dann besser wie mit dem alten analog-receiver sein.
     

Diese Seite empfehlen