1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eurobird-C-Bereich aktiv...

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Roger 2, 29. März 2002.

  1. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Anzeige
    Seit einigen Tagen wird auf den bislang unbenutzten C-Transpondern(11,2-11,45 GHz)des Eurobird(28,5°E)gesendet.
    Derzeit dauerhaft aktiv ist eine Datenübertragung auf 11305 H ; SR:4340 ; FEC:1/2,das ist übrigens dasselbe Signal wie auf 12692 H...
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Hi Roger,

    übrigens wurde auch Tr.D6S 11.565 GHz ver. SR 27.500 Fec 2/3 aktiviert.
    Uncle Murdoch beglückt uns mit zwei Sky-Dias ohne Kennung
    A-Pid 2308 V-Pid 2309
    A-Pid 2310 V-Pid 2311
     
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hi Roli !

    Zunächst mal angenehme Feiertage...
    Die 2 Testbilder sind wirklich Klasse,die Musik ist ohnehin Chart-verdächtig... [​IMG] [​IMG]
    Bei den Briten hat sich ja wieder alles umgestapelt,ich habe jetzt alles auf AutoPid gestellt,da wird man ja sonst irre...
    Auf 11953H: TravelShop gibt's jetzt 4mal,Sensationell !! [​IMG] [​IMG]
     
  4. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Hallole Roger,

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Zunächst mal angenehme Feiertage...
    <hr></blockquote>
    Danke, bloß das Problem ist ich mache mir absolut nix draus, ich meine natürlich aus den Feiertagen(ups, hab ich schnell editieren müssen, sonst könnte man es falsch verstehen).

    Na ansonsten, die Engländer die spinnen.
    Das arme Volk kann aber nix dafür, der Schuldige ist die News Cooperation vom Uncle Murdoch. Wie oft da die Pids gewechselt werden, irre. [​IMG]

    [ 29. M&auml;rz 2002: Beitrag editiert von: Roli ]</p>
     
  5. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    [ 31. M&auml;rz 2002: Beitrag editiert von: lagpot ]</p>
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Jetzt sind die Feeds auf 11215 V 16000 1/2 (FEC wechselt gelegentlich) winken
     
  7. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Ich dachte, die S.E.S. hat schon 1 oder 2 Transponder, von den 6 die dem Staate Luxemburg gehören, an die dt. FSP vermietet. Dabei handelt es sich ja um zwei 72 MHz-Transponder im C-Bereich. Die Konkurenz von Eutelsat(VisAvision)hat die FSP wohl in Bedrängnis gebracht. ha!
     
  8. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Servus Roli !

    Ja,ich weiss auch nicht,warum die nicht in die Gänge kommen...
    Weiterhin mysteriös: Seit geraumer Zeit ist der Bereich 12676-12739 V(F6S)"tot",da läuft auch irgendeine"Sauerei". winken entt&aum
     
  9. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Servus Roger !

    Auf dem F6S-Transponder waren ja anfangs die Olisat-Zuführungen (Sailing, Olisat, bla, bla, bla, ...) und Feeds aufgeschaltet. Die wechselten dann auf Tr. F2S. Glaubst du da ist eine Sauerei im Gange. MMhhh, ich weiß nicht. durchein
     
  10. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Ja,ich glauge die DTAG will die Preise hochtreiben(da müssen wir armen Gebührenzahler wieder'ran),was in letzter Zeit auf dem Eurobird los ist,ist schon nicht mehr normal,eine SNG löst die andere ab,auf Kopernikus dagegen nur noch mäßige Aktivitäten... winken
     

Diese Seite empfehlen