1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eurobird 1 empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sat4sat, 30. März 2008.

  1. sat4sat

    sat4sat Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Ich möchte TV von Astra 2 und Eurobird 1 empfangen, ich habe bereits im Menu von meinem Receiver (Skymaster DXS 23) nachgeschaut.... In der Liste der Satelliten steht eine Menge von Satelliten. Astra 2 (28,2 E) ist vorhanden, aber Eurobird 1 nicht.

    Die Frage ist eigentlich sehr einfach, was soll ich jetzt machen? Es gibt die Möglichkeit einen neuen Satellit zu hinzufügen, ich weiss was man in der Zeile Frequenz auswählen soll (Digital 9750-10600), aber wie sieht es mit Transponder?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Eurobird 1 empfangen

    Wen da Astra 2 steht müsste der Eurobird 1 mit bei sein.
    Wen nicht kannst, du einen Netzwerksuchlauf machen. oder die Transponder manuell absuchen.
    Liste hier:
    http://flysat.com/28east.php
     
  3. sat4sat

    sat4sat Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Eurobird 1 empfangen

    Wie unterscheidet der Receiver zwischen Astra 2 und Eurobird 1 ??? Und wie wird er die Signale von diesen Satelliten unterscheiden ??? Diese Satelliten sind so nah, 0,3°.
     
  4. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Eurobird 1 empfangen

    Ja ja,immer diese Namen :eek: :rolleyes:
    28 Ost und gut ist.
    Für immer ganz genaue:28,2 und 28,5°Ost.

    "Astra2" passt schon.Such dort die gewünschten Programme.
    Oder anders gesagt:
    Namen sind deinem Receiver egal.Er muss das nicht unterscheiden,da es im Endeefekt eine Position ist.Kannst auch "Wrzlprnft" eingeben ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2008
  5. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    601
    AW: Eurobird 1 empfangen

    na, jetzt verwirrt den Frager mal nicht ganz! Klar, der Name des Satelliten ist egal, wer es mag auch "Wrzlprnft". Wichtig ist aber doch allemal: es müssen die auf dem (oder hier den zwei) Satellit (en) die entsprechenden aktiven Transponderdaten zugeordnet sein! Das ist aber normalerweise bei einem neu gekauften Receiver, relativ aktuell, eben schon unter dem entsprechenden Satellitenname zugeordnet! Wenn Transponder fehlen muß man das händisch hinzufügen. 28,2° und 28,5° werden hier aber eben nur als EINE Position aufgeführt. Das ist bei 0,8° und 1,0° West (Intelsat und Thor) genau so.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Eurobird 1 empfangen

    Wozu gibt es einen Netzwerksuche. ( NIT)
    Da braucht man nichts händisch zufügen.:winken:
    Alle Neueren Receiver haben das.
    M.f.G.
     
  7. sat4sat

    sat4sat Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Eurobird 1 empfangen

    Vielen Dank für die Ratschläge, es hat alles geklappt, ich habe bereits zwei Filme (Simone, Collateral) auf Film4 gesehen. Der Receiver hat alles mit der normalen "automatischen Suche" erledigt.
     

Diese Seite empfehlen