1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EURO

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von wolf, 24. März 2002.

  1. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Anzeige
    Es wäre nett wenn mann sich auch hier im Bord an Euros gewöhnen würde. Zahlt Ihr noch mit DM ich nicht. Mit DM beträgen das verwirt ganz schön. Nur ein vorschlag weiter nichts.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Noch ein Vorschlag: Gewöht Euch bitte an Euro, denn bei Werteinheiten wird kein Plural verwendet, da Euro ein abstrakter Begriff ist. Du sagst ja auch nicht Marks, Meters, Liters...

    Wenn Du einen konkreten Gegenstand dagegen benennst, dann kommt der Plural.

    Beispiel, beim Metzger:
    Du: "Ich hätte gerne 2 Stück Salami."
    Er (zeigt darauf): "Möchten sie diese 2 Stücke?"

    Das erste ist eine abstrakte Menge an Salami, das zweite die konkret benannten Salamis in seiner Theke...

    Alles klar?

    In diesem Sinne,

    Gag
     
  3. Medion

    Medion Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    308
    probleme die, die welt beschäftigen [​IMG] [​IMG]

    im kopf rechne ich aber immer noch in dm und ich glaube das wird auch so noch ne ganze weile bleiben
     
  4. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Was ist denn eigendlich die mehrzahl von EURO. Wieso ist EURO ein abstrackter Begriff. Ich kann den EURO oder die EURO doch anfassen, als Münzen und als Scheine.
     
  5. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Der Plural "euros" wird nicht verwendet, da euros auf griechisch urin bedeutet, daher geht der Trend in den EU-DFokumenten nach euro.

    Hier nachzulesen

    Einfach in google nach euros plural suchen.
     
  6. Kai

    Kai Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    47
    Sei es drum... laut irgendeiner deutscher Verordnung glaube ich ist die Mehrzahl von Euro definitv Euro. In Spanien hingegen stehen in den Lädern überäll Preisschilder 39,95 euros.
     
  7. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.328
    ich sag ja auch märker und nicht marks oder gar marx.
     
  8. TylerKint

    TylerKint Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rödermark
    na ja, wer mit "märkern" und nicht mit "mark" bezahlt hat, kanns ja auch "eurö" nennen. macht die sache nicht richtig, aber die anderen haben was zu lachen.
     
  9. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.328
    ist eurö nicht die französische aussprache? ich würde eher das englische juroh bevorzugen, da ich ja auch cent und nicht zent sage. [​IMG]
     
  10. Roy-Jones-Jr.

    Roy-Jones-Jr. Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Magdeburg
    @gag

    Banküberfall: Ich hätte gerne Euro! - Wären Ihnen diese (genau diese!!!) hier recht?

    MFG
    Roy-Jones
     

Diese Seite empfehlen