1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eure Top und Flops des Kinojahres 2008!

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von kinofreak, 14. Dezember 2008.

  1. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    Anzeige
    Meine Top Liste:

    There Will Be Blood
    No Country for Old Men
    Wall-E - Der Letzte räumt die Erde auf
    The Dark Knight
    Michael Clayton
    Willkommen bei den Sch'tis

    Top/Gute Filme aus dem Kinojahr 2007 die ich erst 2008 auf dvd sehen konnte/kann:

    Todeszug nach Yuma
    Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford
    Wächter des Tages


    Flops:

    Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers
    ASTERIX BEI DEN OLYMPISCHEN SPIELEN
    10.000 BC
    Cloverfield
    Der Nebel


    Auch gesehen: (normale Kinounterhaltung, sticht weder groß hervor noch hab ich mich total geärgert)

    James Bond 007 - Ein Quantum Trost
    Hancock
    Kung Fu Panda
    Indiana Jones und das Königreich der Kristallschädel
    I Am Legend
    DER BAADER MEINHOF KOMPLEX
    Horton hört ein Hu
    Madagascar 2
    Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia
    Iron Man
    Juno
    Jumper
    The Happening
    Speed Racer
    Australia




    es fehlen noch zwei Filme aus dem jahr 2006 die man jetzt erst auf dvd sehen konnte:
    Der Illusionist, gibts schon als leih-dvd, meine Wertung: 7/10 und Werner Herzogs Rescue Dawn 8/10
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2008
  2. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.742
    AW: Eure Top und Flops des Kinojahres 2008!

    Flop: Indiana Jones (eig. der einzige, da ich dieses Jahr nicht sooo viel im Kino war und nur gegangen bin, wenn es mich wirklicht interessiert hat)

    Top: John Rambo!!! - geil
    The Dark Knight!!! - geiler

    Des Weiteren warne gut: Hitman (war der dieses Jahr?), Burn after reading und American Gangster.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2008
  3. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.742
    AW: Eure Top und Flops des Kinojahres 2008!

    PS: James Bond und No country for old men fand ich auch gut, sowie Helden der Nacht.
     
  4. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
  5. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.742
    AW: Eure Top und Flops des Kinojahres 2008!

    Ach ich besitze doch kein Zeitgefühl:winken:
     
  6. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Eure Top und Flops des Kinojahres 2008!

    Hmm... immer diese Schweren Fragen hier, denn das wird ne Laaaaange Liste

    Top:
    The Dark Knight (Einer der Besten Filme der letzten Jahre überhaupt)
    There Will be Blood
    Unsere Erde - Der Film
    Der Baader Meinhoff Komplex
    Juno
    Michael Clayton
    Iron Man (Überraschend gut !)
    No Country for old Men
    Cloverfield

    Das sind mal einige der Filme, die mich dieses Jahr wirklich überzeugt haben ! Gibt sicher noch mehr, die ich aber vergessen habe.

    Flopp/Entäuschung
    Indiana Jones 4 (Wurde in keinsterweise den Erwartungen gerecht)
    Akte X
    Die Mumie 3
    Die Welle (das Bucht und die erste Verfimung sind besser !)
    10000 B.C
    James Bond, ein Quantum Trost (war einfach eine Entäuschung nach Casino Royal)
    The Happening
    Asterix, Olympische Spiele

    Vielleicht hab ich auch hier noch was vergessen, aber ich weiss es net, hab so viel gesehen dieses Jahr...
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Eure Top und Flops des Kinojahres 2008!

    Meine Tops:
    • Indiana Jones 4. ein muss für jeden Indi Fan.
    • The Happening
    • The Dark Knight
    • Wanted, mit abstrichen bei Angela Julie, die hätte mal ordentlich essen sollen.
    Flops
    • Cloverfield. Ich weis bis jetzt nicht worum es bei dieser unrealistischen Filmerei geht. Denn in Panik würde man nicht weiterfilmen sondern wegrennen.
    • Michael Clayton. 95% langeweile bis man endlich zu einem unerwarteten Schluss kommt.
     
  8. bernard.8521

    bernard.8521 Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Eure Top und Flops des Kinojahres 2008!

    Also die größte Enttäuschung für mich persönlich war einfach Indiana Jones 4. Bin mit den ersten 3 Teilen praktisch aufgewachsen und dann das zu sehen, naja. Hatte so seine Momente aber trotzdem hätte man sich das Geld für die Produktion sparen können und jetzt überlegen sie ja sogar ob sie nicht auch noch einen fünften Teil nachschieben wollen. :eek:
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.011
    Ort:
    Rheinland
    AW: Eure Top und Flops des Kinojahres 2008!

    Top für mich: "No Country for old Men", "Der Nebel", "Tödliche Entscheidung", "The Signal"

    Flop: Der Kasperprinz von Narnia oder wie das hieß...


    Gruß
    emtewe
     
  10. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.640
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Eure Top und Flops des Kinojahres 2008!

    Meine Top-Filme des Jahres 2008 waren

    Der Nebel
    Street Kings
    DER BAADER MEINHOF KOMPLEX
    Der Mann der Niemals lebte
    Mirrors
    Inside
    Frontier
    Ein einziger Augenblick



    Filme die in Ordnung waren [wo ich mehr erwartet hätte]

    Michael Clayton
    Im Tal von Elah
    10.000 B.C.
    Die Welle
    The Strangers
    The Dark Knight
    John Rambo
    James Bond 007 - Ein Quantum Trost
    The Chaser

    Meine Flops des Jahres

    SAW 4
    Ruinen
    Babylon A.D.
     

Diese Seite empfehlen