1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eure Home-Cinema-Anlagen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von miclin, 13. Januar 2002.

  1. miclin

    miclin Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Pana TX-L DT50E 47" + PS3
    Anzeige
    hallo leute,

    sagt doch mal: was habt ihr zu hause für ein equipment stehen?

    bei mir stehen seit 1999:
    - philips 82er 100hz 16:9 tv
    - philips s-vhs matchline vcr
    - nokia d-box II (erst später als 1999!)
    - kenwood dolby-surround-prologic-hifi-anlage.

    damit bin ich sehr, sehr zufrieden!

    umrüsten auf digital mag ich noch nicht wegen:
    - dvd sind noch viel zu teuer
    - eine neue digital-hifi-anlage müßte her
    - digital aufnehmen (harddisc oder dvd-rom) steckt noch in den kinderschuhen.
    und mal ehrlich: wer hört schon groß den unterschied zwischen dolby-surround-prologic und dolby-digital? beim bild mag es ja angehen ...

    [​IMG]
     
  2. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Maastricht Dresden
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    Morgen..
    Wieso nicht digital?
    Bist ja selber auch digital mit der D-box oder?

    Aber zu DVD und wer es hoert, den Unterschied, das ist ja wol klar wenn man sich mal ein Film anschaut in dieser Kwalitaet. Sonst waere diese Technik ja nicht entwickelt worden. Das sich die eine erneuerung Digital (komprimierte) Bilder mit eine andere wiederum beist und deswegen eine aufrustung noetig ( neue Kosten) macht ist sicherlich schade fuer die Endgebraucher aber dafur ist der Kwalitaetssprung ja auch ein genuss.

    [​IMG]
     
  3. miclin

    miclin Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Pana TX-L DT50E 47" + PS3
    klar, die d-box gibt es ja wohl auch gar nicht mehr nur analog.

    aber zieh dir doch mal rein, was ich allein für digitalen anstelle dolby-surround-prologic-sound hinlegen müßte. und allein einen dvd-player zu kaufen, halte ich für blödsinn, wenn ich den sound nicht nutzen kann.

    sinn macht der umstieg erst, wenn tv in breiten digital vorhanden ist und digital nicht nur auf harddisks aufgenommen werden kann. und das dauert glaube ich noch ein bißchen: so in einem jahr?

    [ 13. Januar 2002: Beitrag editiert von: miclin ]</p>
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.379
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ich benutze eine D-Box1 mit Digitalem Ausgang
    Mein Yamaha DSP-A970 ist nur Dolby-Surround - Prologic, daher habe ich ihn mit extra Eingängen versehen und dort einen externen Dolby-Digital Decoder angeschlossen.
    Der unterschied zwischen Dolby-Surround und Dolby-Digital ist vergleicbar mit Mono und Stereo oder wie Schwarz/weiss und Farbe. <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr> klar, die d-box gibt es ja wohl auch gar nicht mehr nur analog. <hr></blockquote>
    Die gab es noch nie Analog!
    Gruß Gorcon
     
  5. miclin

    miclin Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Pana TX-L DT50E 47" + PS3
    @ gorcon

    Hut ab vor Deinen bastlerischen Fähigkeiten!
    Doch der Vergleich von Dolby analog mit - digtal hinkt doch sehr und ist maßlos übertrieben (schwarz/weiß ...).

    Mit der analogen d-box - bingo!

    [​IMG]
     
  6. Bean

    Bean Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Kulmbach
    Tach,

    ich sag sogar der Unterschied zw. Dolby Digital/DTS u. analogen Surround wie Pro Logic usw. ist wie Tag u. Nacht! Schau Dir mal mit einer guten Anlage den gleichen Film in DD u. in DS an! Da merkst Du nen krassen Unterschied!!! [​IMG]
     
  7. Bean

    Bean Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Kulmbach
    Ach ja,

    - D-Box 2
    - Thomson 88cm 16:9
    - JVC DVD-Player
    - JVC DolbyDigital/DTS Anlage
    - Magnat Soundsystem mit aktivem Subwoofer
    - 1 Grundig u. nen Sony Video
     
  8. Stilgar

    Stilgar Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Offebacher Bub
    Zu dem Unterschied zwischen DS und DD kann ich nur sagen:
    Das ist wie Mono zu Stereo.

    Meine Anlage:

    SAT: d-boxII (Sagem)
    AMP: Arcam Alpha 10 Home Theatre
    DVD: JVC-XV511
    TV: 16:9 102cm Toshiba 40WH08G Röhrenrückprojektor
    FS: Intertechnik MS Konsens II
    RS: Intertechnik MS 3 Monitor
    Center: ASW Cantius III
    VCR: Philips VR948
    CD: Arcam Alpha 7se
    Tape: Aiwa AD-F910
    Phono: Thorens TD160 (TA: Audio Technica AT30HC)

    [ 16. M&auml;rz 2002: Beitrag editiert von: Stilgar ]</p>
     
  9. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Dolby Digital 5.1 kann man auch fühlen... [​IMG] [​IMG]

    @ Stilgar
    Ich grüße Dich Stilgar und was macht das ´usige beatha´ [​IMG]

    d-Box1 mit DigiOut
    Yamaha RX-V1000RDS
    Sony 32´´ 16:9
    Boxen von Heco und Canton
    S-VHS von JVC
    713er Yammi mit Kiss 54 MiniDVD

    Gruß
    Angel
     
  10. Stilgar

    Stilgar Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Offebacher Bub
    Hi Angel,

    ja..., ich bin jetzt auch 'rübergekommen'.

    Weil Du es ansprichst. [​IMG]
    Hab' da was neues:
    Glendronach Sherry Wood 15 Jahre

    Solltest Du mal probieren.

    Slainte
    Stilgar

    [ 20. Januar 2002: Beitrag editiert von: Stilgar ]</p>
     

Diese Seite empfehlen