1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eure Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Rover, 9. November 2004.

  1. Rover

    Rover Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hi zusammen,

    mittlerweile scheint es ja schon ne Menge Leute zu geben die im Ruhrpott erfolgreich DVB-T mit allen Kanälen empfangen.
    Ich bekomme mit dem ( ziemlich schlechten ) Digital TV Programm von Artec alle Sender rein, jedoch nur Ton und der auch noch ruckelnd. Die gepatchte Twainhan VisionDTV Software erkennt keinen einzigen Sender. Um auszuschließen, dass ich in einem Funkloch sitze habe ich das ganze nun schon an 2 Orten in Wattenscheid und in Bochum - Weitmar getestet. Überall bekomme ich nur Empfang wie ich ihn oben beschrieben habe. Ich nutze eine passive Stabantenne ( das ding was bei der Artec T1 ) dabei war. Ich hab mir sogar testweise ne Dipolantenne selbstgebaut ( link ) allerdings bringts auch nix.
    Mit einer aktiven Zimmerantenne hab ichs noch nicht probiert werd das ganze aber mal die Tage ausprobiern ( wobei ich eigentlich in dem Bereich des DVB-T broadcasts sein müsste, indem eine passive Antenne ausreichend sein müsste )

    soviel zum aktuellen status.

    Es wäre nett wenn jemand aus dem Ruhrgebiet mal von einem Kanal genaue Senderdaten schreiben könnte. Und zwar die Frequenz, VPID und APID. Die ArtecSoftware zeigt ja leider nicht mehr als den Kanalnamen.
    Wenn ich Glück habe liegt der schlechte Empfang nur an der ******* software ( glaub ich aber nicht ). Mit Pech brauch ich ne aktive Antenne ( zu gross für meine laptoptasche :( ). Mit ganz viel Pech hat die Artec Box einen weg und ich muss den kram umtauschen ( wobei es ein privatkauf auf ebay war - wer weiss ob das klappt )

    Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Vorschläge / Ideen, was ich noch testen könnte um endlich Empfang zu bekommen. Senderdetaisl würden mir auch erstmal reichen ;)

    Vielen Dank im Vorraus
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2004
  2. Fiasco

    Fiasco Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Eure Hilfe

    Hi,

    also ich hatte in etwa das gleiche Problem. Ich erzähl einfach mal wie es bei mir abgelaufen ist, vielleicht erkennst du daraus ja einen Lösungsansatz.

    Als erstes, ich wohn in Duisburg, also auch im "Zimmerantennenbereich" und habe auch die Artec T1 USB Box.

    Freitag gekauft bei dem Händler meines vertrauens. Schnell nach hause und angeschlossen in der Hoffnung auf ein Testsignal, negativ.

    Montag morgen, ich hab frei, ab an den PC. Signalstärke 2 von 6 Balken, enttäuschtes Gesicht. Egal ich starte den Sendersuchlauf. Empfang wie bei dir. Ich hatte 3 Sender nur Audiosignal.

    Ich habe mir dann auch gedacht das eine Aktive Stabantenne hilft, also wieder ab zum Händler. Thomson +18dB mit externem Netzteil. Angeschlossen und noch enttäuschter da gar kein Signal mehr. Habe hier gelesen das eine aktive Antenne oft die Störsignale dermassen verstärkt das kein Empfang mehr möglich ist, war bei mir wohl der Fall.

    Nun denn nach einem anderen Ratschlag habe ich wieder die passive Antenne angeschlossen und diese an einem Fenster Richtung Düsseldorf angebracht. Siehe da Empfang 50%, ausreichend für ein gutes Bild und einen guten Ton, allerdings nur 7 Sender.

    Nun denn zweiter Forentip, nicht abgeschiermtes Antennenkabel zum verlängern nehmen. Klingt komisch aber hat geholfen, noch ein wenig mit der Antenne gewandert bis ich konstante 50% hatte und nun empfange ich Bild und Ton von 21 Sendern. Dabei allerdings 3 mal WDR ( Düsseldorf, Köln, Dortmund)

    Ich hoffe das dir meine Handlungen helfen, ein Versuch ist es Wert.

    Gruss
     
  3. Rover

    Rover Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Eure Hilfe

    erstmal danke für deine antwort, schön, dass ich doch nicht der einzige bin der das problem hat ;)

    Das mit den Fenstern hab ich bereits probiert. Hab einmal die komplette Wohnung mit Antenne in der Hand und Laptop abgeschritten aber leider hat sich da garnix getan. Da ich überhaupt kein verlängertes Antennenkabel genutzt habe kommt glaubich der Tip mit dem ungeschirmten Kabel auch leider nicht hin. ( Ich habe nur das Kabel der Artec Antenne benutzt )
    Trotzdem Danke :))

    ******* dvb-T :D
     
  4. Malle

    Malle Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Essen
    AW: Eure Hilfe

    sender stasis gibs doch auf de offiziellen hp irgendwo als pdf glaub ich.
    es soll schon öfter gegeben haben das die software den falschen bereich abscannt.
    versuch mal eine andere auszuprobiern.
     
  5. Rover

    Rover Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Eure Hilfe

    Hi Malle,

    es gibt zwar Senderinfos als PDFs auf der Page aber leider brauche ich noch zusätzlich die VPID und APID, da ja auf einer Frequenz mehrere Kanäle übertragen werden. Da sich die VPIDs beim Testbetrieb im Bereich von 98xx abgespielt haben hab ich nicht gerade das bedürfnis alle von 1-10000 per Hand auszuprobieren ;)
     
  6. Fiasco

    Fiasco Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Eure Hilfe

    Rover, ich hatte auch nur das Kabel benutzt was an der "Mini" Antenne dran ist, damit hatte ich auch Weniger ( oder vielleicht zuviel ) Empfang, deswegen habe ich das ungeschirmte dazwischen gemacht.

    War auch ein Tip hier aus dem Forum, das der Empfang auch sehr schlecht sein kann, wenn ein zu starkes Signal eingeht.
     
  7. Rover

    Rover Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Eure Hilfe

    Ich hab vorhin einmal den Tip(p) mit dem Verlängerungskabel probiert auch nix. Selbst aus dem Auto bekomm ich nur stockenden Ton :(
     
  8. Malle

    Malle Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Essen
    AW: Eure Hilfe

    @Rover. so ein technisches bla bla :D receiver an, scan, schon gehts los :Ü
     
  9. Rover

    Rover Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Eure Hilfe

    so ich hab das nun mal mit einer aktivzimmerantenne getestet und es ist 0 Änderung ... immer so 2 - 3 Balken ( die hab ich auch wenn ichn draht in die Antennenbuchse stecke )
    Scheinbar ist der Tuner wirklich kaputt. Hab das Ding mal aufgemacht und n bissel nach kalten Lötstellen usw gesucht, aber hab auch nix entdecken können. Hoffentlich tauscht mir die Ebay Frau das ganze um.

    Danke für eure Mithilfe :)
     
  10. SirGilles

    SirGilles Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    2
    AW: Eure Hilfe

    hi

    hab in etwa das gleiche problem, kann die sender aber empfangen, wenn ich die vpid und apid habe. irgendwas geht das mit der sendersuche nicht so ganz. deshalb meine bitte:

    erbarme sich jemand, die apids und vipds der dvbt sender (düsseldorf/ruhrgebiet) hier aufzuschreiben!!!

    hab zdf durch zufall erraten, wär aber schön, wenn ich den rest auch manuell einrichten könnte. die dvbt hotlines und der wdr haben da keine ahnung, aber jeder der die sender empfängt kann die nummern bei sich nachschaun.

    bitte hilfe!! =)

    zdf: vpid 545 abid 546 586 Mhz
     

Diese Seite empfehlen