1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eurasiat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bigtrikala, 2. Juni 2005.

  1. bigtrikala

    bigtrikala Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    73
    Anzeige
    Hallo,

    Bei Eurasiat will ich Kral TV empfangen.

    Laut Lyngsat: 12652 H 22500

    Signal aber 0%.

    Woran liegt das?

    Andere Transponder empfange ich!!!
     
  2. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Eurasiat

    Welche?
    Was für eine Schüssel hast Du?
     
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Eurasiat

    Das Paket mit Kral ist auf horizontal, das kommt um einiges schwächer als die vertikalen... Du musst bei Deiner Wave den korrekten Skew eingestellt haben und das LNB ca.20° mit dem Uhrzeigersinn "tilten" (Sichtweise: auf das Feedhorn draufschauen)
     
  4. bigtrikala

    bigtrikala Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    73
    AW: Eurasiat

    Ich habe eine wavefrontier T90.
     
  5. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Eurasiat

    welches LNB benutzt Du denn für 42°Ost ?
     
  6. bigtrikala

    bigtrikala Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    73
    AW: Eurasiat

    Ich glaube 0,4 db.
     
  7. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Eurasiat

    Ist Deine Schüssel noch so eingestellt wie letztens oder hast Du nochmal etwas verändert ?
     
  8. bigtrikala

    bigtrikala Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    73
    AW: Eurasiat

    Genauso.

    Türksat habe ich bei ca. L15
     
  9. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Eurasiat

    Ok, dann weiss ich erstmal bescheid, dann musst Du den LNB noch entsprechend "tilten", also ca. 20° verdrehen und zwar mit dem Uhrzeigersinn, wenn Du von vorne auf das feed schaust. Hast Du den Subreflektor und die LNB-Schellen richtig herum dran ? Das ist nämlich unerhört wichtig, Du bekommst sonst nur mäßiges Signal... ;)
     
  10. bigtrikala

    bigtrikala Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    73
    AW: Eurasiat

    Also, ich habe mein LNB getilgt. Jetzt hat es Signal, aber Qualität sehr schlecht.
    Ich hab rumprobiert, aber besser gehts nicht.
     

Diese Seite empfehlen