1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EU will Zucker in Fruchtsäften verbieten

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Satikus, 22. September 2010.

  1. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.835
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    Anzeige
    EU will Zucker in Fruchtsäften verbieten
    :eek:
     
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: EU will Zucker in Fruchtsäften verbieten

    Was nen Glück das ich nur Cola trinke. [​IMG]
     
  3. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: EU will Zucker in Fruchtsäften verbieten

    *edit*
     
  4. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.835
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    AW: EU will Zucker in Fruchtsäften verbieten

    Ne Frage der Zeit da wird alles verboten.
     
  5. DrFalo

    DrFalo Guest

    AW: EU will Zucker in Fruchtsäften verbieten


    Falsch, sie will den Zusatz von Zucker verbieten und das ist richtig so. Sind schon genug Kalorien durch den fruchteigenen Zucker drin.:winken:
     
  6. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    757
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: EU will Zucker in Fruchtsäften verbieten

    Ach - ist der Zusatz von Zucker nicht ohnehin verboten? Sonst wäre es doch kein Fruchtsaft mehr, sonder ein Nektar oder Fruchsaftgetränk. Dachte ich jedenfalls...
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.550
    Zustimmungen:
    2.162
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: EU will Zucker in Fruchtsäften verbieten

    Das Zucker zusätzliche Kalorien bedeutet ist, und das zuviele Kalorien ungesund sind darüber muss man nicht streiten.

    Aber ob man einen Fruchsaft nachsüssen muss oder nicht hängt vom Saft ab würde ich sagen.

    Apfelsaft, Birnensaft, Orangensaft, Maracujasaft, Kirschschaft, Heidelbeersaft, Himbeersaft, Brombeersaft, ... ist sicher von Natur aus ausreichend süss und sollte definitiv nicht nachgesüsst werden. Eine Nachsüssung ist da nur notwendig und sinnvoll wenn viele unreife Früchte dabei sind, und das sollte man einfach nicht machen.

    Sauerkirschsaft, Johannisbeersaft, Preiselbeersaft, ... sind hingegen ungesüsst kein Genuss, da kommt man eigentlich nicht um das nachsüssen herum.

    Ohne Zucker geht es da fast nicht. Denn Süssstoffe haben auch Nachteile und zudem oft einen typischen Eigengeschmack der nicht zwangsläufig mit dem Geschmack des Saftes harmoniert. Stevia hab ich noch nicht ausprobiert, aber soweit ich weis ist das in Säften auch nicht zugelassen.
     
  8. Brilly Wandt

    Brilly Wandt Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: EU will Zucker in Fruchtsäften verbieten

    Die Fruchtsaftindustrie wird immer einen Weg finden so eine Verordnung zu umgehen.Da bin ich mir ganz sicher.Die Lobbyisten scharren bestimmt schon mit den Hufen wenn es was zu schmieren gibt.Die Ampel haben sie ja auch schon abgewendet.
     
  9. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: EU will Zucker in Fruchtsäften verbieten

    Ach da haben sich die EU-Stümper mal wieder was ganz feines ausgedacht. Als ob die Bürger nicht selbst entscheiden können ob sie Zucker im Fruchtsaft haben wollen oder nicht. Anstatt sich mit so einem Pipifax zu beschäftigen, hätte sich die EU lieber mit dem ständigen Betrug der Verbraucher mit Formschinken und Formatkäse beschäftigen sollen. Es ist jedem seine eigene Entscheidung wieviel Zucker oder Fett man zu sich nehmen will. Da sollten sich die EU-T.R.O.T.T.E.L raushalten.
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: EU will Zucker in Fruchtsäften verbieten

    In den reinen Fruchtsäften ist kein extra Zucker drin. Aber in den Nektaren, wo ja bis zu 75% Wasser drin ist :D. Das schmeckt ja ohne extra Zucker nach nix.

    Aber wenn man mal vergleicht stellt man fest, dass in den Panschgetränken im Endeffekt der Gesamtgehalt "Fruchtzucker + extra Zucker" im Durchschnitt genau so hoch ist wie der Fruchtzuckergehalt in 100% reinen Säften. Und bevor jetzt noch die Mär vom "gesünderen" Fruchtzucker kommt, die stimmt nicht.

    Wahrscheinlich werden dann in Nektaren etc. Zuckerersatzstoffe eingesetzt. Oder die EU genehmigt mal langsam Stevia.
     

Diese Seite empfehlen